Monthly Archives

März 2015

Douglas Box of Beauty März 2015 – Frühlings Gefühle

Posted in Uncategorized
on 18. März 2015

Diesen Monat stand die Douglas Box of Beauty unter dem Motto Frühlings Gefühle.
Ich freue mich ja so sehr, dass endlich der Frühling da ist und man sich nicht mehr so dick einpacken muss.
Douglas teilt auf seiner Seite mit, dass Sie uns mit den Produkten aus der Box of Beauty auf den Frühling einstimmen will. Schauen wir mal ob das geglückt ist.

Das Hauptprodukt war diesen Monat das Oliveda Cell Active Face Serum. Es soll eine geschmeidige und weiche Haut machen und auf Dauer das Hautbild verbessern.
Der Duft ist sehr angenehm frisch. Das Serum ist etwas dicker aber zieht super schnell ein und hinterlässt wirklich ein schönes Gefühl auf der Haut. Ich mag es wirklich sehr gern.
Das Originalprodukt mit 30ml kostet bei Douglas 48,99 Euro.

Als zweites Produkt gab es eine Gesichtsmaske von Starskin. Dabei handelt es sich um eine Tuchmaske. In jeder Maske ist in ein volles Fläschchen (30 ml) eines Serums
enthalten, sodass die Haut in nur 20 Minuten strahlender, hydratisiert
und glatter wirkt. Ich habe die Maske noch nicht getestet, aber bin sehr gespannt. Klingt sehr gut muss ich gestehen.
Eine Maske kostet bei Douglas 10,95 Euro.

Man hatte die Chance auf zwei verschiedene Duftminiaturen. Entweder La Vie Est Belle von Lancome oder einem neuen Duft von 4711. Letztere fand sich in meiner Box. Der Duft heißt Acqua Colonia Lime & Nutmeg. Der Duft ist sehr frisch und zitronig. Super für den Frühling. Allerdings trifft er nicht so ganz meinen Geschmack.
Das Originalprodukt enthält 50ml und sind für 19,99 Euro bei Douglas erhältlich. In der Miniatur sind 8 ml enthalten.

Dann gab es mal wieder eine hochwertige Anti Aging Pflege von Lancome.Ein Konzentrat aus der Advanced Genifique Reihe. Die Reihe ist wirklich sehr sehr gut und kann ich jedem empfehlen. Tatsächlich bin ich aber wohl noch etwas zu jung für diese Reihe. Nur Anti Aging an sich ist auf jeden Fall langsam auch Thema bei mir.
Das Originalprodukt mit 30 ml kostet bei Douglas 79,95 Euro. In der Probe waren 5 ml enthalten.

Zuletzt gab es eine straffende Tagespflege von Weleda mit  Granatapfel. Also auch wieder Anti Aging und eher für reife Haut gedacht. Diese Probe werde ich aber in nächster Zeit mal verwenden, da Sie auch vor Umwelteinflüssen schützen soll. Mal sehen wie sie sich macht.
Das Originalprodukt mit 30 ml kostet bei Douglas 19,99 Euro. Hier sind 7 ml enthalten.


Fazit: 
Leider eine sehr sehr pflegelastige und Anti Aging lastige Box. Prinzipiell habe ich kein Problem mit Pflegeprodukten in der Box. Aber hier ist es mir wirklich zu viel.
Schon im Januar gab es so viel Pflegeprodukte die mir doch den Start ins Jahr erleichtern sollten.
Muss nicht nach einem Monat Pause nochmal so sein.

Aber man die Produkte sind natürlich sehr hochwertig. Das Hauptprodukt und die Maske sind meine Highlights. Und insgesamt hat die Box einen unglaublichen Wert von 81,12 Euro. Der Wahnsinn!!
Aber trotzdem n Tipp an Douglas…n frühlingshafter Nagellack wäre auch ganz nett gewesen!

[Preview] Essence – Brit-Tea Trend Edition

Posted in Uncategorized
on 15. März 2015

essence trend edition „brit-tea“   

It`s teatime! Von April bis Mai 2015 lädt essence mit der neuen trend edition „brittea“ zur ersten Gartenparty des Jahres ein. Inspiriert von der klassischen, britischen TeaTime werden angesagte Produkte in Retro-Optik in einer soften Farbwelt aus Creme, Apricot, Mint und Flieder – sowie leuchtendem Pink, als frühlingshafter Kontrast – serviert. Verziert mit süßen Blütenprints und floralen Elementen erinnert das Design selbst an die Deko einer stylischen Tea-Party. Ein besonderes Highlight ist der lip balm in einem tollen Blumen-Design. Weitere Wanna-Haves sind der blush mit Blütenmeer-Prägung auf der Oberfläche und die eyeshadow palette mit drei soften Pastell-Nuancen, die das Brit-TeaStyling komplettieren. Die Gartensaison ist eröffnet… mit essence! 

essence brit-tea – eyeshadow palette 
Eye love Britain! Die eyeshadow palette mit den drei frühlingshaften Farben Creme, Apricot-Rosé und Lila kreiert ein Augen-Make-up, das perfekt zu jeder Gartenparty passt. Die cremige, leicht schimmernde Textur lässt sich wunderbar mit der eyeshadow brush auftragen und verblenden. Erhältlich in 01 keep calm and have some tea.  Um 2,99 €*.

essence brit-tea – eyeshadow brush 
Afternoon tea… Lidschatten kann mit dem eyeshadow brush ganz leicht  aufgetragen, gemischt und verblendet werden. Das weiche Pinselhaar mit zwei unterschiedlichen Seiten – eine dünnere und eine breitere – ermöglichen verschiedene Make-up-Looks. Erhältlich in 01 keep calm and have some tea. Um 1,99 €*. 




essence brit-tea – duo highlighter pencil 
Your high-ness! Der duo highlighter pencil ist besonders handlich und praktisch denn er vereint die zwei schönen Farben Creme und Apricot mit zwei unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten. Im inneren Augenwinkel kann der Stift angewendet werden, um das Auge optisch zu vergrößern, während er unter den Augenbrauen aufgetragen, einen schönen Lifting-Effekt bewirkt. Erhältlich in 01 par-tea highlight.  Um 1,99 €*.

essence brit-tea – lip balm 
Beauty gift… Der Balm pflegt die Lippen und verleiht ihnen einen dezenten Touch Pink. Durch das süß gestaltete Packaging mit Blüten-Öffnung ist der lip balm nicht nur ein Pflege-Highlight, sondern auch optisch hübsch anzusehen. Erhältlich in 01 vanilla ice-t baby. Um 2,29 €*. 

 

essence brit-tea – lipgloss 
Tea or coffee? Apricot und Pink mit irisierenden Schimmer-Partikeln schenken den Lippen ein cooles, glänzendes Finish. Die langanhaltende Formulierung fühlt sich angenehm auf den Lippen an und hat eine dezente Farbabgabe. Erhältlich in 01 tea is the new coffee und 02 pink to go. Um 1,79 €*. 

 

essence brit-tea – illuminating base 
Teint party… Die illuminating base verleiht dem Gesicht ein natürliches, leichtes Schimmern und einen strahlend schönen Teint. Sie kann als Grundierung unter dem Make-up aufgetragen oder allein verwendet werden – immer sorgt sie für einen dezenten Glow. Erhältlich in 01 make tea not war. Um 2,49 €*.  

essence brit-tea – blush 
Rosegarden! Die drei Farben des Rouges – Crème, Rosé und Pink – können optimal miteinander kombiniert werden, so dass dem Teint immer die gewünschte Nuance verliehen wird. Die Rosen-Prägung macht den blush zu einem absoluten Hingucker. Erhältlich in 01 tea-riffic garden party. Um 3,29 €*.

essence brit-tea – nail polish 
(P)Earl grey… Die coolen Frühlingsfarben Lila, Hellblau, Pink und Grün sind die perfekte Wahl für eine gemütliche Tee-Partie im Grünen. Die vier langanhaltenden nail polishes haben alle einen angesagten PorzellanEffekt und kreieren einen trendigen Spring-Style! Erhältlich in 01 tea-pical british, 02 have a beau-tea-full day, 03 pink to go und 04 green tea for two. Um 1,79 €*. 

essence brit-tea – nail file 
Tea-cup file! Damit der Nagellack auch optimal zur Geltung kommt, können die Nägel mit der Nagelfeile gekürzt und in Form gebracht werden. Mit süßem englischen Tea-Print macht das Nagel-Styling gleich noch mehr Spaß. Erhältlich in 01 make tea not war. Um 1,29 €*.

essence brit-tea – earring set 
Hello english rose! Um den „brit-tea“-Look abzurunden, bietet die trend edition süße Ohrstecker auf hochwertigem Metall in Rosen-Optik. Ein Set enthält zwei Paare in Rosé und Pink. Erhältlich in 01 blossoms etc..  Um 1,99 €*.

Essence „brit-tea“ ist von April bis Mai 2015 im Handel erhältlich.



Meine Meinung:
Na wenn das nicht mal ein wunderschönes Blush ist. Da schlägt das Sammlerherz direkt höher!!!

Im Großen und Ganzen eine schöne frühlingshafte Trend Edition. Aber leider finde ich tatsächlich nur das Blush schön. Der Rest spricht mich nicht so an. Aber ich denke, die Produkte werden einige Abnehmer finden.

Makeup Revolution Haul #2 + Review|Swatches|AMU

Posted in Uncategorized
on 14. März 2015

Ich konnte es mal wieder nicht sein lassen und habe mir bei Makeup Revolution ein paar Sachen bestellt. Ich finde die Paletten immer so toll und als die Dupe Paletten zu den Lorac Pro Paletten raus kamen war klar ich muss zuschlagen. Das Original ist sicher großartig, aber der Preis ist schon heftig.

Natürlich blieb es dann aber nicht bei nur einer Palette. Aber seht selbst!

Anfangen will ich direkt mit dem Lorac Dupe. Es handelt sich um die Iconic Pro 2 Palette die ihr mittlerweile auch im deutschen Online Shop Kosmetik4less für 8,49 Euro kaufen könnt.

Die Palette ist aus stabilem Kunststoff und schließt sehr gut. Diesmal ist anstatt eines Schaumstoff Aplikators ein doppelseitiger Pinsel enthalten. Eine schöne Idee, aber leider gefällt mir der Pinsel gar nicht. Er kratzt und ist unsauber gearbeitet.

Dafür sind die Farben sehr sehr gut. Die Pigmentierung ist mal wieder klasse! Auch die matten Farben sind super. Alle Swatches habe ich ohne Base gemacht. Nur von dem oliv Ton bin ich ein klein bisschen enttäuscht. Ich hatte ihn mir etwas grüner erhofft. So wirkt er doch sehr gräulich.
Ein paar Farben krümeln leicht, aber man bekommt sie trotzdem gut aufs Auge.

Ich habe auch diesmal ein paar Looks geschminkt.




Wie man sieht kann man schöne und unterschiedliche Looks schminken.

Kommen wir nun zu einer bunteren Palette. Die Pro Looks – Eat Sleep Makeup Repeat Palette. Bei Kosmetik4less kostet die Palette 7,99 Euro.  Ich wollte einfach mal was anderes. Nude Paletten habe ich genug.

Na ist das bunt? Ich bin so begeistert! Die Farben sind alle super gut pigmentiert ohne Ausnahme. Auch hier sind die matten Farben der Knaller! Besonders das matte blau hat es mir angetan. Also wenn ihr mal ne richtig tolle bunte Palette wollt, schaut euch diese unbedingt an.

Ich habe mit jedem der 3 Farbblöcke einen Look geschminkt. Ja nicht unbedingt mega tragbar im Alltag, aber ich finds geil und irgendwann gibt es sicher mal eine Gelegenheit.

Na was sagt ihr? Geil oder?! Ich habe versucht möglichst viele Farben aus einem Block zu benutzen. Ach hatte ich Spaß dabei 🙂

Mittlerweile hat Makeup Revolution auch Pinsel. Ich habe mir zwei Pinsel bestellt, da diese auch recht günstig sind.

Zum eine wäre da der Augenbrauen Pinsel Pro E104. Er ist abgeschrägt und meine Anastasia Dipbrow Pomade lässt sich damit wirklich super auftragen. Bei Kosmetik4less kostet der Pinsel 1,99 Euro,

Dann wollte ich mir endlich einen vernünftigen Pinsel zum konturieren kaufen. Also viel meine Wahl auf den Konturpinsel Pro F105. Für 3,79 Euro bekommt ihr den Pinsel bei Kosmetik4less.
Der Pinsel ist wunderbar weich und ich kann damit super gut arbeiten. Ich benutze zum konturieren NYX-Taupe. Also ein Puderprodukt. Beim auftragen mit dem Pinsel kann man präzise arbeiten und die Farbe wird direkt leicht verblendet. Ich mag ihn wirklich sehr gern.

Von mir gibt es für alle gezeigten Produkte eine ganz klare Kaufempfehlung.

[Haul] Essence Cinderella TE

Posted in Uncategorized
on 13. März 2015

Schon als ich die Pressemitteilung von der Cinderella Trend Edition von Essence gesehen habe, war mir klar, dass ich ein paar Sachen haben musste.

Ich habe mich zusammen gerissen und nur zwei Teile mitgenommen.
Zum einen den Glitzer Topper ‘The Glass Slipper’ und das Blush in dieser wundervollen Verpackung.

Der Topper schimmert so wundervoll in lila/rosa/gold. Natürlich ätzend zum ablackieren, aber dafür ist der Effekt auf dem Nagel einfach nur wunderschön!

Die Verpackung vom Blush ist einfach sooooooo toll!!!!!
Ich muss sagen, ich habe den Blush auch wirklich nur wegen der Verpackung gekauft.
Die Farbe an sich ist nicht so besonders. Ein schöner Pink Ton, aber nicht außergewöhnlich. Leider ist die Pigmentierung auch nicht so gut. Was aber auch noch ok ist, da man so auch nicht zu schnell zu viel aufträgt. Und man darf nicht vergessen, dass Essence auch eher ein jüngeres Publikum anspricht, die noch nicht so viel Erfahrung mit Makeup haben. Da ist das schon ganz vernünftig.

Ich bin zumindest sehr glücklich, die beiden Teile bekommen zu haben.

Falls ihr auch noch auf der Suche nach der TE seid oder Sie schon verpasst habt, kann ich euch empfehlen mal bei Kosmetik Kosmo vorbeizuschauen. Dort ist die TE bereits online erhältlich.

Neues Essence Sortiment Frühjahr/Sommer 2015

Posted in Uncategorized
on 11. März 2015
Schon im Januar habe ich von Essence einige Produkte aus dem neuen Sortiment zum testen zugeschickt bekommen.
Aufgrund meines Umzugs und mangelndem Internet hat es etwas gedauert bis dieser Post online kommen konnte.
Aber so konnte ich einige Produkte schon gut testen.
Mittlerweile sind die Produkte auch in allen Essence Theken angekommen und ich habe mir noch ein paar andere Sachen besorgt. Um die soll es aber heute erstmal noch nicht gehen.
Folgende Produkte habe ich zugeschickt bekommen.
Fangen wir direkt mal mit dem für mich spannendsten Produkt an. Dem ‘How to make Brows Wow’ Set. Ich habe einfach eine kleine Augenbrauen Obsession. Daher teste ich auch gerne entsprechende Produkte.

Die Farben sind sehr gut pigmentiert und für jeden Typ dürfte was dabei sein. Den dunklen Ton habe ich bei mir schon getestet und bin sehr zufrieden. Allerdings komm ich mittlerweile mit Creme Produkten besser klar. 
Was mir an der Palette jedoch gar nicht gefällt, ist der Pinsel und die Pinzette. Der Pinsel ist viel zu breit und die Pinzette viel zu störrisch. 
Kaufempfehlung: Ja, aufgrund der guten Farben.
Kommen wir zu den Lidschatten. Es gab schonmal solche Lidschatten in einer Limited Edition. Irgendwas mit Cookies glaube ich. Die Lidschatten habe ich mir damals aufgrund der Pigmentierung alle geholt. Daher hatte ich große Hoffnung, dass diese Lidschatten genau so gut sind.
Wie man sehen kann, wurde ich nicht enttäuscht. Die Pigmentierung ist unglaublich gut. Die Lidschatten sind richtig schön buttrig. 

Kaufempfehlung: Absolut!
In der Sun Club Reihe gibt es ein neues 2 in 1 Bronzing Powder. Die Prägung gefällt mir sehr gut. Allerdings ist es etwas schwer mit einem Pinsel die Farben getrennt aufzutragen. Gemischt bringt es aber sowieso eher den Effekt, den es haben soll.
Rechts sind beide Fparben gemischt. Ergibt auf jeden Fall einen schönen Bronzer Ton der nicht zu orange ist. Auch die igmentierung war sehr gut von den Farben.
Kaufempfehlung: Ja, für alle die Bronzer mögen.
In dem Paket war auch das neue Mousse Make Up in der hellsten Farbe.
Auf den ersten Blick dachte ich, dass die Farbe zu dunkel ist für mich. Sie verschmilzt aber ganz gut mit der Haut und passt dann doch ganz gut. Aber ich denke im Sommer fühle ich mich mit der Farbe wohler.
Die Textur ist wirklich angenehm und leicht. Leider gefällt es mir nicht so gut, dass sich die Foundation in einem Töpfchen befindet. Die Entnahme ist mit den Fingern zumindest ein wenig unhygienisch.
Kaufempfehlung: Ja, für alle die solche Foundations mögen.
Mit der Sortimentsumstellung kommen auch einige neue Pinsel ins Sortiment. Die alten Pinsel habe ich alle und war immer sehr zufrieden. Jetzt haben die Pinsel aber ein wesentlich hübscheres Design bekommen.
Den Puderpinsel benutze ich momentan eher für Blush, da er mir für Puder zu wenig widerstand hat um das Puder richtig einzuarbeiten. Da nutze ich lieber meinen Kabuki. Aber für Blush ist der Pinsel richtig toll. Man kann präzise arbeiten und die Farbe wird direkt verblendet.
Mit dem ‘Giant Shadow Aplicator’ kann ich dagegen so gar nichts anfangen. Man soll damit den Lidschatten ganz toll auftragen können. Aber ich schaff das nicht. Da bleib ich lieber bei den Pinseln mit Haaren.
Kaufempfehlung: Ja für den Puderpinsel, aber ein Nein für den Aplicator.
Kommen wir zu meinen Lieblingsprodukten. Den Nagellacken! Ich habe 3 Farblacke zugeschickt bekommen. Zwei davon sind aus der neuen ‘ The Pastels’ Reihe. Perfekt also für den Frühling. Und ein schöner schwarzer Lack war auch dabei.
Alle Lacke trocknen komplett matt. Besonders schön finde ich dabei den grünen Lack, da er eigentlich schimmerig ist. Ganz toller Effekt. Die Lacke trocknen recht schnell, brauchen aber alle 2 Schichten zum trocknen. Die Haltbarkeit ist leider nicht überragend. Aber 3 Tage ohne große Macken hielten sie schon.
Kaufempfehlung: Ja, da die matten Farben echt schön sind.
Zwei Effect Topcoats waren auch noch dabei. Einmal der Satin Matt Topcoat und der Pastel Ombre Topcoat. Der Satin Matt Topcoat funktioniert sehr gut und tut was er soll. Den Pastel Ombre Topcoat habe ich hier einmal auf einem dunklen grün ausprobiert.

Mh….also der Effekt ist ja da. Aber ganz ehrlich, finde ich das nicht schön. Zudem hat man dann an einem Finger irgendwann eine richtig dicke Schicht drauf. Nein das wird nicht mein Favorit.

Kaufempfehlung: Ja für den Satin Matt Topcoat. Wer es mag kann sich auch den Pastel Ombre Topcoat anschauen. Funktionieren tut es zumindest gut.

Nach dem ganzen Nägel lackieren und ablackieren, braucht die Nagelhaut natürlich auch etwas Pflege. Zuerst dachte ich, es handelt sich um einen Nagellackentferner mit Schwämmchen. Aber es ist tatsächlich eine Nagelpflege, die auf die gleiche Weise funktioniert, wie die Nagellackentferner Töpfchen.

Einfach den Finger in die Öffnung stecken und das Öl ein wenig einmassieren. Es wird ziemlich ölig an den Fingern, aber die Pflege ist recht gut. und geht wesentlich schneller, als manch andere Pflegeprodukte.

Kaufempfehlung: Ja. Die Wirkung stimmt und die Handhabung auch.

Habt ihr das neue Sortiment auch schon entdeckt und was gekauft?

Ich denke ich werde euch in nächster Zeit noch ein paar meine Einkäufe zeigen.