About last week #6

Posted in Wochenrückblick
on 2. Juli 2017
Ich bin in letzter Zeit wirklich nicht sehr motiviert gewesen zu bloggen. Es gab mehrere Gründe, die dazu geführt haben. Zeitmangel und fehlende Lust mich mit der ganzen Social Media Welt zu befassen, sind ein Teil der Gründe. Aber ich muss mich einfach wieder aus diesem Loch rausholen und was tun. Ich gelobe daher Besserung beim bloggen. Diese Woche gab es nur einen Lippenstift Post zum NYX Lip Lingerie in „French Maid“. Ich hoffe nächste Woche kann ich mehr als einen Post präsentieren.

Wochenrückblick1
  • Die Sybille von Billchen’s Beauty Box hat ein paar Revlon Produkte für euch getestet. Revlon gibt es jetzt ganz neu bei Rossmann.
  • Elvira von Obstgartentorte und Sandra von Blushaholic haben sich mal wieder zusammen getan und uns Looks und eine Review zur 25B Palette von Morphe Brushes gezeigt. Die Palette habe ich auch und meine Review wird auch bald folgen.
  • Seit dem 29.6. gibt es wieder Sephora in Deutschland. Der erste Counter hat im Galeria Kaufhof in München eröffnet. Online kann man über Galeria Kaufhof ebenfalls die Produkte bestellen. Die liebe Carina war vor Ort und hat ein paar Eindrücke der Eröffnung eingefangen.
  • Mirror Nails sind auch in diesem Jahr immer noch ein Hit. Nun ist auch Anny mit einer Variante auf den Markt gekommen. Sabrina hat das Set getestet und es sieht wirklich gut aus.
  • Alexandra von Conzilla hat die Sunset Palette von Natasha Denona vorgestellt. Ich bin echt schwer verliebt in die Farben. Da die Palette so beliebt war, wird sie wohl auch permanent ins Sortiment kommen. Also spare ich dann mal!

 

Wochenrückblick2
  • Bei Yvonne von Experimente aus meiner Küche gab es zu Beginn der Woche ein Rezept für Brokkoli Hähnchen Auflauf. Der wurde direkt nachgekocht und war super lecker. Kurz darauf folgte noch ein Rezept für Hot Dog Quesadillas. Wird auch noch probiert.
  • Bei Backsucht gab es ein Rezept für Cheescake Brownies. Eine perfekte Kombination. Muss ich einfach nachbacken.
  •  Melanie hat vor einiger Zeit Ihre Ernährung angepasst und zählt nun Kalorien. Auch ich mache das aktuell, da ich durch die Zeit zu Hause und Medikamente doch etwas über meinem Wohlfühlgewicht bin. Naschen ist mein Hauptproblem. Melanie hat ein paar Süßigkeiten mit wenig Kalorien zusammen gesucht. Top!!
  • Nadine von The Lipstick Fox hat ein Rezept für Cupcakes  für uns. Die sehen einfach so gut aus!!

 

Wochenrückblick4

 

  • Die Beautymango Christine war im neuen Mary Poppins Musical. Ich glaube das würde ich mir auch sehr gern ansehen, wenn es mal in die Nähe kommt.
  • Ich habe ja bekanntlich noch keine Kinder. Jedoch einige meiner Freunde. Und ab und an denkt man sich doch „Das würde ich ganz anders machen“. Yasmin hatte auch so Vorsätze vor der Geburt Ihrer Kleinen. Sehr interessant zu sehen, wie konsequent man bleibt bzw. nicht bleibt.
  • Ann-Christin ist nun seit 6 Monaten selbstständig als Bloggerin. Wie es Ihr damit ergangen ist, hat sie in einem schönen Post zusammen gefasst.
  • Die Festival Saison ist im vollen Gange. In zwei Wochen geht es für mich auch endlich auf eins. Lina Mallon war auf dem Hurricane und die Diana war auf dem Zwillingsfestival Southside. Ich bekomme jetzt richtig Bock auf Festivals!

 

Wochenrückblick3
Mein letztes Update ist nun schon echt lange her.
Wie oben schon erwähnt, war meine Motivation zu bloggen nicht besonders groß in letzter Zeit.
Das lag unter anderem daran, dass ich versucht habe die letzten freien Tage mit meinem Freund noch ausgiebig zu genießen. Wir haben sehr viel unternommen und waren vorallem auch an den Wochenenden nie zu Hause. Da war natürlich nicht viel Zeit um Posts für den Blog vorzubereiten. Irgendwie war ich aber auch nicht in der richtigen Stimmung und mir fehlten auch die Ideen. Zudem bin ich auch einfach nicht richtig zufrieden mit meinen Blogfotos und meinem Blog an sich. Ich brauche unbedingt Veränderung. Daher befasse ich mich momentan mit dem Umzug zu WordPress. Die Suche nach einem Blogdesign ist gar nicht so einfach. Und ich bin nicht sicher wieviel Webspace ich denn benötige. Aber es muss bald was passieren. Mein Blog wird im August 3 Jahre alt und ich habe das Gefühl es muss sich was verändern. Es muss glaub ich auch mehr Reviews geben. Ich will mit meinem Blog Leser einen Mehrwert bieten und nicht nur zeigen, dass ich mich schminken kann.
Und die Produktfotos sollten vielleicht doch auch anders werden. Einfach interessanter vielleicht. Aber da kommt wieder mein Problem ins Spiel, dass ich überhaupt kein Sinn für Deko habe. Und ich will ja auch nicht platt was nachmachen. Ihr seht schon, es ist alles nicht so einfach.
So nun zu dem Teil meines Lebens, der vielleicht für einige spannender ist als mein Blog Problem.
Ja wie geht es mir aktuell. Ich muss sagen, es geht mir körperlich recht gut. Ich habe nun 11 Bestrahlungen hinter mir. Meine Haut macht noch gut mit. Obwohl ich am Freitag nun doch gemerkt habe, dass die Haut etwas rot ist und ziemlich spannt. Es folgen noch 17 weitere Bestrahlungen und ich bin gespannt wie meine Haut so weiterhin mitmacht. Ich bin echt froh, wenn das alles vorbei ist. Jeden Tag zur Bestrahlung zu fahren nervt doch etwas. Ziemlich blöd ist auch, dass man immer warten muss. Ich hatte noch nicht einen Termin, an dem ich pünktlich dran gekommen bin. Kann schonmal sein, dass man eine Stunde wartet. Da können die Mitarbeiter nicht unbedingt was für. Aber es raubt doch mehr Zeit als man denkt. Die eigentlich Bestrahlung dauert keine 10 Minuten. Da ist es dann ärgerlich, wenn man dann doch fast 3 Stunden unterwegs ist. Es zerrt auch alles langsam an den Nerven. Ich hab einfach kein Bock mehr! Ich bin echt ziemlich lustlos geworden und erwische mich doch ab und an mit negativen Gedanken. Das muss ich unbedingt in den Griff kriegen. Schließlich bin ich ja eigentlich bald durch und kann wieder fast ein normales Leben führen. Ich will auch bei nächster Gelegenheit mit meiner Ärztin sprechen bezüglich der Wiedereingliederung. So richtig weiß ich nicht wie das ablaufen wird. Mal sehen ob ich das überhaupt so einfach hinbekomme wie ich mir das denke. Gefühlt hab ich alles vergessen was mit meiner Arbeit zu tun hat. Aber mal abwarten.
Joa was gibt es sonst noch positives. Ihr habt vielleicht auf den Fotos schon gesehen, dass meine Haare ganz gut wachsen und ich quasi schon eine Frisur machen kann. Meine Wimpern sind auch schon bestimmt 3mm und Augenbrauen sprießen auch. Hab vor in 2 Wochen vielleicht mal einen Termin in einer Benefit Brow Bar zu machen. Einmal ordentlich eine Form reinbringen und dann kann ich die wieder allein gut stylen. Ich denke dazu werde ich dann auch einen Bericht schreiben.
Mehr habe ich jetzt aber wirklich nicht zu berichten. Mal gucken, was ich nächste Woche an Infos für Euch habe 😉

1 Comment

  • Saskia von The S Signature

    Ich finde deinen Rückblick immer ganz toll gestaltet. Der Einstieg mit den Beiträgen finde ich super und auch dein persönlicher Rückblick. So ein Tief kennt wohl jeder Blogger. Ich bin damals auch von Blogger zu WordPress umgezogen. Plane alles gut. Ich habe gehört, dass kleine Pakete ausreichen. Ich habe mich damals für ein günstiges größeres Angebot von 1und1 entschieden. Blogbeiträge darüber gibt es ja wie Sand am Meer. Ich würde mich erst einmal einlesen. Wichtige Seiten mit Tipps etc. speichern, dann ein Design suchen und im Hintergrund loslegen.

    3. Juli 2017 at 03:23 Reply
  • Leave a Reply

    Das könnte Dir auch noch gefallen