Dust and Dance – “Sea Mix” Bio Glitter

Posted in AMU, Selbstgekauft, Werbung
on 20. Juli 2018

*Werbung, durch Markennennung – selbstgekauft*

Ich habe aktuell meine Leidenschaft für Glitter wiederentdeckt. Ich hatte so viele tolle Looks mit grobem Glitter gesehen, dass ich auch Bock auf sowas hatte. Allerdings befand sich in meiner Sammlung nur feiner Glitter. Definitiv schön, aber eben nicht das was ich wollte. Also habe ich ein wenig recherchiert und nach Marken mit groben Glitter gesucht. Unter anderem wurde ich dann bei Dust and Dance fündig. Eine kleine Marke aus England, die keine Unmengen an Glitter haben, aber doch genügend. Was mich besonders angesprochen hat, war die Tatsache dass es dort Bio Glitter gab.

Vielleicht fragt Ihr Euch jetzt was denn Bio Glitter sein soll? Ich hatte bis vor Kurzem auch noch nie von sowas gehört. Normalerweise ist Glitzer zum Beispiel aus Plastik. Mikroplastik um genauer zu sein. eine Katastrophe für die Umwelt. Leider habe ich darüber lange nicht richtig nachgedacht. Deshalb habe ich auch so einige Glitter die nicht gerade toll für die Umwelt sind. Aber es ist nie zu spät etwas zu ändern. Die Bio Glitter von Dust and Dance sind aus pflanzlicher Cellulose (hier Eukalyptusholz) und biologisch abbaubar. Das Eukalyptusholz stammt von verantwortungsvoll bewirtschafteten Plantagen. Ich war direkt überzeugt und habe mir ein paar Sorten bestellt. Ich frage mich, warum nicht mehr Firmen solche Glitter produzieren. Diese kleine Marke produziert wunderschöne Glitter und verkauft diese für gerade mal 3,50 Pfund bei 3g Produkt. Entweder ist die Produktion sehr günstig oder die verdienen nicht viel daran. Außerdem gehen 10% vom Gewinn noch an gemeinnützige Organisationen. Ich bin auf jeden Fall Fan und halte die Marke im Auge.

 

 

Das ich anscheinend auch von der Qualität der Glitter sehr angetan bin ist glaube ich schon durchgekommen. Als ersten Glitter will ich Euch den “Sea Mix” vorstellen.  Sea Mix ist eine sechseckige Glitzermischung aus Blau, Grün, Türkis und Gold in drei Größen – edel, klobig und super klobig. Man bekommt also einen tollen Chunky Glitter.

Da dies mein erste Erfahrung mit Chunky Glitter ist, musste ich zunächst ausprobieren, wie ich den schön aufs Auge bekomme. Das Ergebnis ist nicht ganz so geworden, wie ich es mir gedacht habe, aber es ist schon ganz cool. Er lässt sich einfach nicht so gleichmäßig auftragen und an manchen Stellen hat er sich auch wieder gelöst.  Aber Übung macht den Meister. Und da ich das Ergebnis ja trotzdem cool finde, werdet Ihr in Zukunft definitiv mehr Looks mit Chunky Glitter sehen.

 

 

 

Die Lidschatten stammen übrigens aus der Lime Crime Venus XL Palette. Eine richtig geniale Palette, die ich Euch auch unbedingt nochmal vorstellen muss. Wer auf Pink und Lila steht, wird diese Palette lieben. Im Innenwinkel trage ich den Diamond Dew “Pixie” von Lime Crime. Die Lashes sind von Leni Lashes in der Form “Sparkle” und die Augenbrauen habe ich mit dem Lime Crime Velvetine “Peacock” aufgefüllt. Ich wollte es einfach knallig und bunt. Und ich glaube mit “nomalen” Augenbrauen würde der Look einfach gar nicht richtig wirken. Oder was meint Ihr?

Wie steht Ihr zu groben Glitter? Schonmal ausprobiert? Wie findet Ihr die Idee mit dem Bio Glitter?

5 Comments

  • Talasia

    Also ich kannte Bio Glitzer auch nicht, bevor du davon erzählt hast, finde ich eine tolle Sache! Bei normalem Glitzer versuche ich halt immer so gut wie alles mit einem Pad weg zu bekommen, damit es nicht ins Wasser gelangt, aber so 100% klappt das ja dann doch nie. Ich finde groben Glitzer toll, habe bisher aber nur wenigen. Aktuell bin ich auch nicht so in der Kaufphase…was gut ist 😀 ich hoffe das bleibt noch ne Weile so. Generell finde ich die Preise aber gut, aber eher vielleicht was zum gemeinsam bestellen und teilen, weil die Menge brauche ich irgendwie einfach nicht 😀

    Und dein Look ist generell einfach super schön geworden *_* sowohl Glitzer als auch die Lidschatten finde ich ganz toll!

    31. Juli 2018 at 16:41 Reply
  • Nadine

    Wow was ein toller Look! Ich bin total begeistert und finde das richtig kreativ, gerade mit den Augenbrauen. Jetzt möchte ich auch chunky glitter bestellen, werde direkt Mal dort vorbei schauen 🙂

    30. Juli 2018 at 20:01 Reply
  • Lara-Sophie

    Um ehrlich zu sein, habe ich da noch nie drüber nachgedacht, dass solche Partikel im Grunde auch nur Mikroplastikstücke sind. Finde es total cool, dass du darauf aufmerksam machst, denn auch ich habe von dem Bio-Plastik noch gar nichts gehört. Eine tolle Alternative!:)
    Liebste Grüße
    Lara

    http://www.verylara.com

    25. Juli 2018 at 11:40 Reply
  • Vroni

    Die Idee mit dem Bio Glitter finde ich genial! Was für eine tolle, verantwortungsvolle Firma! Und dann noch Charity dabei. Sollte ich jemals Glitter bestellen, dann da.
    Liebe Grüße!

    21. Juli 2018 at 07:35 Reply
  • Kxtina

    Der Look ist wunderschön!! Der Glitter sieht richtig toll aus und die Lidschattenkombi ist richtig toll! Ich bin ganz begeistert

    20. Juli 2018 at 21:13 Reply
  • Leave a Reply

    Das könnte Dir auch noch gefallen