Gerard Cosmetics – Iced Mocha

Posted in Lippenstift, Produkttest
on 14. April 2017
So lange schon wollte ich Euch meine liebste Farbe der Hydra Matte Liquid Lipsticks von Gerard Cosmetics zeigen. Aber irgendwie hatte ich den in eine meiner Taschen verloren und erst vor kurzem wiedergefunden. Ich war echt so erleichtert. So oft habe ich “Iced Mocha” an verschiedenen Mädels gesehen und war so traurig. Ich war wirklich so kurz davor, mir die Farbe nachzukaufen.
“Iced Mocha” ist ein heller kühler Braunton mit mauvigem Einschlag. Ich finde die Farbe sehr einzigartig und wunderschön. Es ist natürlich kein Nudeton an mir, aber trotzdem schön dezent und dabei besonders. Ich hoffe die Bilder sind bei Euch auf dem Bildschirm nicht zu warm. Die Farbe an sich ist nämlich schön kühl. Aber ich habe immer das Problem, dass die Farben auf dem Handy einfach viel wärmer sind, als auf meinem Laptop. Ist mir hier wieder extrem aufgefallen.

Iced Mocha1
Iced Mocha2
Iced Mocha4
Der Auftrag gelingt mit dem Applikator perfekt. Man kann die Farbe sehr gleichmäßig und deckend auftragen, ohne extra  Farbe aufzunehmen. Ist die Farbe erst trocken, wird sie schön matt. Was man bei den Hydra Matte Liquid Lipsticks immer bedenken muss, ist die Tatsache, dass die Farben nicht so sehr antrocknen, dass man keine Farbe am Glas etc. hinterlässt. Aber es ist minimal und für mich absolut akzeptabel. Dafür bekommt man nämlich ein sehr angenehmes Tragegefühl, da die Lippen nicht so stark ausgetrocknet werden, wie bei den Velvetines von Lime Crime. Für eher trockene Lippen also sehr gut geeignet.
Iced Mocha5
Iced Mocha7
Iced Mocha6
Die Farbe hält sich über viele Stunden sehr gut auf den Lippen. Trinken und kleine Mahlzeiten sind absolut kein Problem. Wenn das Essen nicht so fettig ist, kann es auch eine größere Mahlzeit sein. Wenn die Farbe sich abträgt, tut sie das schön gleichmäßig und hinterlässt keinen komischen Rand. Die Farbe mal aufzufrischen ist auch kein Problem. Zu oft sollte man das aber nicht machen, da die Schichten dann doch auf den Lippen zu spüren sind und eventuell sogar abbröckeln.
Fakten

Finish:                          Matt
Tragegefühl:                Sehr gut, nicht austrocknend
Auftrag:                        Einfach und präzise
Haltbarkeit:                  Sehr gut, ca. 7 Stunden mit Trinken und kleinen Snacks
Preis:                            ca. 20,00 Euro bei Makeupspot.de

Und was meint Ihr zu der Farbe? Ich wüsste schon zwei Mädels, denen “Iced Mocha” definitiv gefällt (Astrid? Colli?😉)

11 Comments

  • Julia

    Danke Süße! <3Ich finde bei dir sieht das auch immer sauber aus.Und die Farbe steht dir auch mega gut. Die Hydra Matte sind echt toll.Von Makeup Revolution hatte ich mal 2. Aber die sind schon was älter und hatten mich nicht so begeistert. Bin gespannt, was du dir da holst und ob die mittlerweile besser sind.

    6. Mai 2017 at 11:52 Reply
  • Sandri

    Steht dir ganz toll – erinnert mich auch ein bisschen an Gigi von Lime Crime. Toller Ton :)!

    18. April 2017 at 13:24 Reply
    • Julia

      Danke!!Ja Gigi geht in die Richtung, aber ist noch wärmer.

      6. Mai 2017 at 11:50 Reply
  • shalely

    ich liebe die Liquids von Gerard Cosmetics. In meiner Sammlung habe ich glaube ich schon 6 Stück. Das Tragegefühl ist so schön angenehm und die Auswahl ist top. Dir steht Iced Mocha sehr serh gut.

    17. April 2017 at 00:47 Reply
    • Julia

      Ich hab auch schon super viele. Ich find die auch mit am besten.

      6. Mai 2017 at 11:50 Reply
  • SaLa

    eine echt einzigartige, tolle farbe

    16. April 2017 at 14:29 Reply
    • Julia

      Ja die ist echt mega

      6. Mai 2017 at 11:49 Reply
  • Vanessa Nessa

    Ich habe den 1995 und liebe ihn. Der steht dir sehr gut!Wünsche dir und deinen Liebsten schöne Ostern!

    15. April 2017 at 08:03 Reply
    • Julia

      1995 habe ich auch. Ich mag die Hydra Matte einfach total gern.

      6. Mai 2017 at 11:48 Reply
  • Saskia von The S Signature

    Eine sehr schöne Farbe! Ich finde sie auch großartig!

    15. April 2017 at 07:33 Reply
    • Julia

      Oh das freut mich 🙂

      6. Mai 2017 at 11:47 Reply

    Leave a Reply

    Das könnte Dir auch noch gefallen