Lidschatten 1×1 – Blau & Silber

Posted in AMU
on 27. Dezember 2018

*Werbung, durch Markennennung – selbstgekauft*

Wow ist das lange her, dass ich zuletzt gebloggt habe. Tut mir wirklich leid, dass sich hier so ewig nichts getan hat. Meine Prioritäten lagen einfach woanders. Ich weiß auch noch nicht, wie ich das hier in Zukunft hinbekommen soll. Ich will unbedingt weiter bloggen und Looks zeigen. Aber ich will auch so viel andere Dinge tun. Gar nicht so leicht alles unter einen Hut zu bekommen, wenn man Vollzeit arbeitet.

Aber Schluss mit den Entschuldigungen und zurück zum eigentlichen Thema dieses Blogposts. Lidschatten 1×1!

Ich mag diese Schminkaktion von Talasia total gerne. Es ist immer wieder spannend, wie unterschiedlich die Looks werden, obwohl sich alles nur um zwei Farben dreht. Diesmal dreht sich alles um Blau und Silber. Eine tolle Kombi für Silvester.

Ich wollte unbedingt wieder einen aufwändigeren Look schminken. Da ich das aber so lange nicht richtig gemacht habe, war das nicht so einfach. Ich ärger mich wirklich, dass ich das so lange habe schleifen lassen. Aber das wird schon wieder werden.

 

Für diesen Look habe ich eigentlich nur Produkte benutzt, die ich noch gar nicht benutzt habe, obwohl ich die schon ewig besitze. Zum einen habe ich die blauen Farben aus der BPerfect Cosmetics Stacey Marie MUA Carnival Palette verwendet und für das Silber die Farbe “Diamond Jubilee” aus der Cheers to the Beauty Palette von Coloured Raine. Ich kann euch sagen, dass dieses Silber zwar mega schön metallisch ist, aber eine super seltsame Konsistenz hat. Die Farbe ist so weich und bröckelig. Damt zur arbeiten war eine riesen Sauerei. Aber dafür ist das Ergebnis damit wirklich mega schön.

Trotzdem muss es zu Silvester ordentlich funkeln und glitzern. Zu dem Look passte der Glitzer “The Magician” von Dust and Dance einfach perfekt. Eine grober Glitzer mit Silber und Holo Partikeln. Einfach nur schön! Leider auf Fotos ziemlich schwer einzufangen.

Als Liner habe ich einen flüssigen Eyeliner von Absolute New York verwendet und die schönen Wimpern sind von Ardell. Von Ardell hatte ich früher öfter Wimpern, aber irgendwann habe ich einfach andere Marken bevorzugt. Nun gibt es auch Faux Mink Lashes von Ardell, die total schön weich und angenehm zu tragen sind. Hier trage ich den Style “817”. Ich bin richtig begeistert und werde mir wohl auch noch andere Styles ansehen.

Meine Augenbrauen habe ich übrigens bewusst mal anders geschminkt. Ich wollte mal schauen, ob ich so Bushy Brows hinbekomme. Geht so würde ich sagen. War nicht soooo erfolgreich, aber find zum Look geht das schon klar. Was meint Ihr?

Benutzte Produkte:

Die Looks der anderen Teilnehmer findet ihr auf deren Blogs oder auf deren Instagram Accounts. Einfach auf die Links klicken. Kann sein, dass diese Liste nicht vollständig ist, da ich diesen Beitrag recht früh fertig stellen musste und nicht mehr bearbeiten kann.

Wenn Ihr auch Lust habt einen Look zu schminken, könnt Ihr die natürlich auch tun und bei Steffi unter dem Beitrag den Link zu Eurem Look da lassen. Über mehr Teilnehmer würden wir uns alle sehr freuen.

3 Comments

  • Alicia

    Schön, dass du wieder dabei bist, hoffentlich bald wieder öfter 🙂 So ein schöner Look! Ich wollte meinen auch erst genauso machen, aber habe den Bogen hinten nicht so schön hinbekommen und dann noch mal alles neu gemacht 😉 Sehr schön umgesetzt! LG

    30. Dezember 2018 at 22:30 Reply
  • Saskia

    Ein sehr schöner Look. Ich habe derzeit auch so ein kleines Problem mit dem Bloggen. Aufhören will ich eigentlich nicht, aber die Zeit fehlt an allen Ecken und Enden…

    28. Dezember 2018 at 08:19 Reply
  • Talasia

    Ich freue mich total, dass du bei der Runde wieder dabei bist und mir geht es total wie dir 😀 zum Lidschatten 1×1 einmal im Monat raffe ich mich ja noch auf, aber mehr ja auch nicht. Bin halt auch anders beschäftigt neben der Arbeit ^^ aber Looks schminken und zeigen macht natürlich nach wie vor Spaß.
    Ich finde deinen Look richtig toll *_* die Farben sind so schön kräftig!

    27. Dezember 2018 at 19:22 Reply
  • Leave a Reply

    Das könnte Dir auch noch gefallen