Lidschatten 1×1 – Bronze & Rot

Posted in AMU, Looks
on 2. April 2018

Endlich habe ich mal wieder einen Look schminken können. In letzter Zeit fehlte einfach die Zeit dafür. Und ich habe einfach den Kopf nicht richtig frei. Da fällt es einem schwer kreativ zu sein. Nach meinem Urlaub wird es mir sicher wieder leichter fallen. Um wieder ein bisschen in schminken rein zu kommen eignet sich die Lidschatten 1×1 Schminkaktion von Talasia sehr gut. Vor allem bei einer so schönen Vorgabe wie Bronze und Rot.

Lidschatten 1×1 war eine gute Gelegenheit einen der schönsten roten Lidschatten in meiner Sammlung zu nutzen. Die Rede ist von “Farenheit” von Lethal Cosmetics. Einer großartigen deutschen Indie Marke, die gerade auch super schöne neue Lidschatten rausgebracht hat. Da werde ich nach Neuseeland mal stöbern.

 

 

 

“Farenheit” ist super gut pigmentiert und lässt sich sehr gut verblenden. Leider kommt das Rot gar nicht so knallig rüber, wie es wirklich ist. Da wäre eine andere Base vielleicht besser gewesen. Aber ist trotzdem schön geworden, auch wenn die Farbe fast eher Orange wirkt. Da ich Halo Eyes neben Cut Crease Looks auch immer noch großartig finde, war mir die Form für den Look recht schnell klar. Mit dem Kryolan Aqua Color in Metallic Bronze hab ich zunächst die Form vorgezeichnet. Da mir das aber nicht glänzend genug war, musste noch was anderes her.

Die Supernova Liquid Eyeshadows von Colourpop habe ich nun schon eine ganze Weile und komme nur langsam dahinter, wie man sie richtig gut nutzen kann. Zu dick aufgetragen sehen die Farben zwar super aus, aber bröckeln ganz schnell. Also habe ich hier die Farbe “Dragon” dünn mit einem Pinsel über dem Aqua Color aufgetragen. Der Effekt ist trotzdem wunderscön und es ist tatsächlich so nichts gebröckelt. “Dragon” habe ich dann auch noch am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Auf der Wasserlinie trage ich eine Mischung von zwei Liplinern. Ja man kann auch Lipliner als Kajal verwenden. Zumindest hatte ich damit noch nie ein Problem. Verwendet habe ich von P2 die Farbe “030 business lady” und von Essence die Farbe “11 be a game-changer”. Ich finde es super und habe wieder voll Lust auf bunte Wasserlinien. Der Eyeliner ist wie so oft bei mir der Epic Ink Liner von NYX und die Wimpern sind ganz besondere von House of Lashes. Dort gab es mal eine Tinkerbell Kollektion die lange nicht nach Europa geliefert wurde. Nun geht das aber doch und ich habe mir die “Forever Tink” Lashes bestellt. Die sind so perfekt und einfach wunderschön.

 

 

 

Verwendete Produkte

 

Die Farbkombi hat mir sehr gut gefallen und hat viel Spaß gemacht. Die Looks der festen Teilnehmer dieser Runde sind auch wieder großartig. Auch ein Grund, warum ich mich dann doch wieder an den Schminktisch gesetzt habe. Wenn Ihr auch noch Lust habt, könnt Ihr noch bis zum 26.04. mitmachen.

5 Comments

  • Maya

    mega schön! ich finde das rot auf der wasserlinie ganz besonders gelungen!
    lg, maya

    10. April 2018 at 19:53 Reply
  • Karo

    Wow, Fahrenheit sieht echt grandios aus.
    Die Ganze Kombi gefällt mir extrem gut. Ist dir super gelungen und die Leuchtkraft der Farben ist mega.

    LG
    Karo

    8. April 2018 at 15:24 Reply
  • Talasia

    Sehr schön hast du die Kombi umgesetzt, Fahrenheit sieht ja echt toll aus! Muss mit den Liquids auch bald nochmal nen Versuch starten 😀

    3. April 2018 at 15:37 Reply
  • Andrea

    Die Farbkombi würde ich auch so tragen, ich liebe Bronze, ich liebe Orange, kombiniert habe ich das so allerdings noch nicht, eher Orange mit Gold – müsste ich mal ausprobieren 🙂 Jedenfalls ein toller Look! Liebe Grüße

    2. April 2018 at 14:36 Reply
  • Mimi

    Oh wie schön! Dein Look sieht mega schön aus. Ich mag die Kombi auch sehr. Ich werde diesen Monat auch wieder mitmachen.
    LG
    Mimi
    https://blog.mimislogical.com/

    2. April 2018 at 14:28 Reply
  • Leave a Reply

    Das könnte Dir auch noch gefallen