Lime Crime – Diamond Dew “Pixie”

Posted in AMU, Produkttest
on 11. Dezember 2017

 

Wenn es um Glitzer geht, fällt es mir schwer zu widerstehen. Lange Zeit habe ich nur losen Glitzer für Looks benutzt. So gut wie jede Marke hat losen Glitzer raus gebracht. Das Handling ist jedoch nicht immer so leicht. Man braucht wirklich guten Kleber, ansonsten glitzert man schnell komplett im Gesicht. Einige Marken haben dieses Problem mittlerweile erkannt und flüssige Glitzerlidschatten entwickelt. Der Vorreiter war hier wohl Stila. Von Lime Crime gab es dann die Diamond Crusher, die eigentlich als Lip Topper gedacht sind. Aber auf dem Auge konnte man die auch ohne Probleme verwenden. Nun hat Lime Crime die Diamond Dew herausgebracht in 10 wunderschönen Farben. Diese sind speziell für die Augen gedacht, können aber auch auf den Lippen oder wo auch immer benutzt werden.

 

Die Diamond Dew trocknen wischfest an und bleiben über den ganzen Tag an Ort und Stelle. Vielleicht hat man mal ein oder zwei Glitterpartikel unter dem Auge, aber das ist wirklich sehr wenig. Da habe ich bei losen Glitzer immer viel mehr unter dem Auge. Schade ist jedoch, dass die Diamond Dew nicht wasserfest sind. Sobald sie mit Wasser in Berührung kommen, verschwinden die Lidschatten. Deshalb würde ich die Diamond Dew auch nicht auf den Lippen benutzen. Vielleicht für ein paar Fotos, aber nicht für länger. Da halten die Diamond Crusher wesentlich besser.

 

 

Ich hätte am liebsten alle Farben gekauft. Die Swatches sahen wirklich ganz toll aus. Da die Diamond Dew jedoch $20,00 kosten, habe ich zunächst nur zwei Farben gekauft. Die Farbe “Pixie” ist eine davon und wirklich super schön. Die Grundfarbe ist weiß und schimmert/glitzert rosa und grün. Die Glitzerpartikel sind zum Teil ganz fein, aber auch gröbere Partikel sind enthalten. Die Diamond Crusher haben im Vergleich feineren Glitter.

 

Der Applikator der Diamond Dew hat eine gute Größe und ist etwas gebogen. Die Farbe lässt sich damit sehr gut auftragen. Man sollte sich dann beeilen, um die Kanten etwas zu verblenden. Sobald die Farbe trocken ist, wird das eher schwer und der Glitzer könnte runterfallen. Um den Glitzer zu intensivieren kann man ganz leicht mit dem Finger über die Farbe reiben.

Durch den irisierenden Effekt von “Pixie” wirkt die Farbe je nach Base ganz anders. Ich habe deshalb “Pixie” mal solo, auf einer weißen und einer schwarze Base aufgetragen. Ich denke man erkennt gut, wie vielseitig die Farbe ist. Ich bin wirklich schwer verliebt.

 

Natürlich habe ich auch einen Look geschminkt. Dazu habe ich mal eher pinke Töne gewählt und eine neue Variante einer Cut Crease getestet.

Die Farben stammen alle aus der “Queen of Hearts” Palette von Coloured Raine. “Princess” habe ich in der Lidfalte aufgetragen und “Ladyship” im Innen- und Außenwinkel und für mehr Tiefe auch in der Lidfalte. Als weiße Base habe ich einen flüssigen Lidschatten von NYX verwendet. Die Farbe “Bad To The Bone” ist ein weißer matter Lidschatten und ist wirklich klasse als Base. Darüber habe ich dann “Pixie” aufgetragen. Der wunderschöne Effekt ließ sich einfach kaum einfangen mit der Kamera. Aber ich verspreche, es sah ganz toll aus. Der Eyeliner ist der Liquid Lipstick “Wine Down” von Gerard Cosmetics. Leider weiß ich nicht welche falschen Wimpern ich hier trage. Der Klebezettel mit dem Namen ist abgegangen. Aber ich glaube die Wimpern sind von Loveable Lashes. Im Innenwinkel habe ich als Highlighter noch den rosa schimmernden Ton aus der Essence “made to sparkle” Prism Palette benutzt.

 

 

 

 

 

 

Habt Ihr schon die Diamond Dew testen können? Wie findet Ihr die neue Produktreihe von Lime Crime?

8 Comments

  • Patty

    Wow deine Augen sehen wirklich super hübsch geschminkt aus ! Das Make-Up strahlt so toll. Bin wirklich super begeistert.

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    PS: Zurzeit kannst du auf meinem Blog eine Polaroid Fotobox und ein Gutschein für ein selbst gestaltetes Fotobuch gewinnen. Ich würde mich sehr über deine Teilnahme an dem Gewinnspiel freuen 🙂

    11. Dezember 2017 at 22:14 Reply
    • Julia Lohmann

      Vielen Dank Patty!
      Freut mich sehr. dass dir der Look gefällt 🙂

      12. Dezember 2017 at 09:12 Reply
  • Anne

    Ein toller Look! Ich habe Rose Goals bestellt und bin wirklich begeistert. Mit losem Glitter fehlt mir die Übung und es sah immer ein bisschen harsch aus. Den Diamond Dew konnte ich gut mit dem Finger ausblenden und die Haltbarkeit war wirklich sehr gut. Beim nächsten Sale werde ich mir bestimmt weitere Farben ansehen, Pixi gefällt mir auch sehr gut.
    Liebste Grüße

    11. Dezember 2017 at 12:07 Reply
    • Julia

      Danke dir!
      Rose Goals steht auch auf meiner Liste.
      Sicher richtig schön für jeden Tag.
      Gibt hoffentlich auch noch bald mal einen Sale 😀

      12. Dezember 2017 at 09:15 Reply
  • Talasia

    Suuuuper hübsches Makeup! Ich finde die Dinger ja auch spannend, aber ich mag einfach nicht mehr so viel Geld für so ein einzelnes Produkt ausgeben ^^ ich denke sie kommen (wie die meisten Glittersachen) am besten in echt rüber, ich finde es hier auf den Bildern zwar sehr hübsch, aber jetzt nicht so BÄM, dass ich sage, muss ich haben. Aber ich bin trotzdem gespannt auf weitere Looks mit diesen Produkten, denn sehr cool finde ich sie auf jeden Fall ^.^

    11. Dezember 2017 at 11:54 Reply
    • Julia

      Danke dir Liebes!!
      Ich hab auch etwas geschluckt bei dem Preis.
      Eigentlich widerstrebt es mir auch. Die Stila waren mir auch immer zu teuer.
      Der Look ist wirklich etwas dezenter ausgefallen im Bezug auf den Glitter Effekt.
      Da werde ich sicher nochmal mehr zeigen.
      Hab ja auch noch Dragon 😉

      12. Dezember 2017 at 09:18 Reply
  • Saskia

    Sieht interessant aus. Ich habe davon bis jetzt noch gar nichts gehört.

    11. Dezember 2017 at 07:34 Reply
    • Julia

      Gibt auch dezentere Farben, die auch was für dich sein könnten 😉

      12. Dezember 2017 at 09:18 Reply

    Leave a Reply

    Das könnte Dir auch noch gefallen