L’Oreal Paris x Balmain Couture – Lippenstift Kollektion

Posted in Lippenstift, Produkttest, Selbstgekauft
on 6. November 2017

In letzter Zeit hat es mir L’Oreal ziemlich angetan. Lange habe ich kaum Produkte von L’Oreal gekauft, da mir das meiste einfach zu langweilig war. Aber in den letzten Monaten hat die Marke viele interessante Produkte herausgebracht. Neustes Highlight sind die Lippenstifte aus der Balmain Kollektion. Falls Euch Balmain nichts sagt ist das ok. Ich musste mich auch erstmal informieren. Balmain ist eine Haute Couture Modemarke, die für jemand wie mich einfach zu teuer ist. Zudem ist mein Interesse an Mode auch nicht besonders hoch, weshalb ich die Kooperation wahrscheinlich auch nicht so zu schätzen weiß, wie so mancher Modeblogger. Aber optisch konnte mich die Kollektion absolut überzeugen.

 

Die limitierte Couture Collection hat der Chef-Designer Olivier Rousteing für L‘Oréal Paris unter dem Motto „Vereint sind wir unbesiegbar“ entworfen. Der Stardesigner möchte mit der Kollektion Frauen stärken und ihnen verschiedene Möglichkeiten bieten, ihre Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Olivier Rousteing konnte seiner Kreativität über die Farbnuancen hinaus freien Lauf lassen. Auch das Verpackungsdesign und die Kampagne zur Kollektion hat er selbst kreiert.

Entstanden sind so drei verschiedene Reihen, die alle ein tolles Design und wunderschöne Farben enthalten. “Glamazone” ist die grüne Reihe, “Rock” die blaue und “Couture” die schwarze. Ich hatte Probleme mich zu entscheiden, da mir neben der Optik der Hüllen auch viele Farben sehr gut gefielen. Für einen Preis von knapp 12,00 Euro aber auch keine Schnäppchen, weshalb ich mir schon gut überlegt habe, welche Farben ich haben will. Fest stand für mich, dass ich aus jeder Reihe mindestens eine Farbe haben will. Am Ende wurden es vier Farben, wobei zwei aus das grünen “Glamazone” Reihe sind. Die marmorierte Hülle finde ich übrigens wunderschön. Schade, dass man sich bei der “Couture” Reihe nur für ein schlichtes schwarz entschieden hat. Stimmiger hätte ich hier jetzt auch eine marmorierte Optik gefunden.

Bei den ersten Pressebildern war mir klar, dass ich unbedingt den khakifarbenen Lippenstift haben will. So eine Farbe ist einfach super selten. “Balmain Instinct” ist ein Olivgrün mit goldenem Schimmer. Wobei der Schimmer sehr subtil ist. Die Deckkraft ist in Ordnung, aber nicht 100% perfekt. Auch finde ich das der Lippenstift etwas flutschig ist und so ein gleichmäßiger Auftrag gar nicht so leicht ist. Im Gesamtbild ist dies aber kaum zu sehen. Die Farbe an sich ist definitiv richtig cool und ich finde sie steht mir irgendwie. Die Haltbarkeit ist mit 3 Stunden ganz in Ordnung. Nach Mahlzeiten, sollte man jedoch die Farbe auffrischen.

 

 

 

 

Die Farbe “Fever” ist erst später bei mir eingezogen. Auf Instagram hatte ich ein paar Tragebilder gesehen und ich habe beschlossen, dass ich so eine Farbe brauchte. Farblich entspricht sie in meinen Augen perfekt der eines Kürbis. Ergo perfekte Herbstfarbe oder? Die Deckkraft ist sehr gut und schön gleichmäßig. Dank des semi-matten Finishes hält die Farbe auch sehr gut. Es handelt sich nicht um ein richtig strahlendes Orange, sondern eher um ein gedecktes. Wirklich speziell und wie ich finde wunderschön. Obwohl ich nicht sicher bin, ob die Farbe mir wirklich steht. Was meint Ihr?

 

 

 

 

Die Farbe “Legend” ist aus der “Rock” Kollektion und ist ein super schönes dunkles Taupe mit semi-mattem Finish. Der Auftrag gelingt sehr schön gleichmäßig und leicht. Die Haltbarkeit ist wie bei “Fever” auch recht gut. 4 bis 5 Stunden sieht die Farbe wirklich gut aus. Nach Mahlzeiten, sollte man aber immer mal kontrollieren. Ich wollte auch unbedingt nochmal schauen, ob MAC “Stone” oder “Deep Rooted” vielleicht Dupes sind. Das werde ich nochmal vergleichen und hier einfügen. Mir gefällt die Farbe wirklich sehr gut, obwohl sie jetzt nicht die außergewöhnlichste Farbe ist.

 

 

 

 

Die letzte Farbe ist “Liberation” aus der “Couture” Reihe. Ein wunderschöner dunkler Pflaumenton mit semi-mattem Finish. Leider die schwierigste Farbe von den Vieren. Die Farbe deckt nicht sofort richtig und wird fleckig. Man muss ein wenig schichten, damit das Ergebnis weitgehend gleichmäßig wird. Perfekt wurde es jedoch trotzdem nicht. Sehr schade, aber im Gesamtbild geht es eigentlich. Die Haltbarkeit ist eher mittelmäßig mit ca. 3 Stunden. Die Farbe trägt sich schon gut ab. Vielleicht fällt es aufgrund der Farbe auch nur mehr auf. Farblich gefällt mir “Liberation” richtig richtig gut. Nur sind meine Lippen etwas verfärbt worden an Stellen die ein wenig kaputt waren.

 

 

 

 

Aktuell gibt es die Kollektion noch online bei Douglas und DM, als auch in den Läden. Aber ich würde mich beeilen mit dem Kauf, wenn Euch denn was zusagt. Aufgrund der Optik ist die Limited Edition sehr beliebt und ich weiß nicht, wie lange die Lippenstifte noch erhältlich sein werden.

Weitere Beiträge zur Kollektion gibt es unter Anderem bei der lieben Karin und der Geri.

Sagt Euch eine der Farben zu? Habt Ihr Euch schon ein Exemplar gesichert?

10 Comments

  • Talasia

    Coole Farben dabei, sehen toll an dir aus =) ich habe versehentlich zuerst Batman gelesen und dachte “was hat das mit Batman zu tun” XD

    14. November 2017 at 13:54 Reply
    • Julia

      Yeah Batman Lippenstifte wären cool 😀

      16. November 2017 at 15:09 Reply
  • Kristina

    Tolle Farben und sehr außergewöhnlich. Also ich finde, “Fever” steht dir richtig gut!!

    7. November 2017 at 21:16 Reply
    • Julia

      Danke! 🙂
      Find Fever auch immer besser an mir.

      7. November 2017 at 21:23 Reply
  • Madeline

    Die Farben sind der Hammer und stehen dir hervorragend!
    Übrigens unglaublich tolle Cut Crease <3

    7. November 2017 at 12:58 Reply
    • Julia

      Danke dir! 🙂

      7. November 2017 at 21:23 Reply
  • Saskia

    Die Farben sind interessant, aber ich würde sie wohl nie im Alltag tragen. Deswegen lasse ich es lieber.

    7. November 2017 at 06:12 Reply
    • Julia

      Ja ich hab mir auch nicht gerade die natürlichsten Töne rausgesucht. Aber es gibt wunderschöne Nude Farben. Die wären eher dein Ding.

      7. November 2017 at 21:24 Reply
  • Shalely Hamburg

    Liberation finde ich auch wirklich traumhaft. Leider komme ich überhaupt nicht gegen den Geschmack der L’Oréal Lippenstifte an.

    7. November 2017 at 04:46 Reply
    • Julia

      Ja leider sind die echt etwas komisch. Der Duft ist so altbacken. Keine Ahnung warum L’Oreal das nicht mal ändert.

      7. November 2017 at 21:25 Reply

    Leave a Reply

    Das könnte Dir auch noch gefallen