Makeup Revolution – Fortune Favours The Brave Eyeshadow Palette

Posted in Uncategorized
on 4. April 2016
Ich habe wirklich lange nicht mehr bei Makeup Revolution bestellt. Meine Schublade mit Paletten quillt langsam über und ich hab eingesehen, dass ich eigentlich genug habe. Zudem bin ich mittlerweile anderen Marken verfallen und Makeup Revolution ging bei mir ein wenig unter.
Allerdings beobachte ich die Marke trotzdem, da sie doch immer wieder tolle Produkte rausbringen.
So bin ich auch auf die neue Palette aufmerksam geworden, die in Zusammenarbeit mit der britischen Bloggerin British Beauty Blogger entstanden ist.
MUR2
Den Namen der Palette finde ich richtig geil. Ein schönes Lebensmotto wie ich finde. Das Design hat mich direkt angesprochen und ich musste einfach bestellen. Die Palette hat 9,99 Pfund gekostet. Also ein bisschen mehr als 10,00 Euro, was absolut in Ordnung ist.
Die Palette sieht von Außen schon sehr edel aus, obwohl es sich auch nur um goldenes Plastik handelt. Im Vergleich zu meinen anderen Paletten der Marke ist diese hier recht schwer und wirkt dadurch irgendwie hochwertiger. Auch sonst ist die Palette sehr stabil und die Lidschatten sitzen super fest und nichts wackelt. Der integrierte Spiegel gefällt mir auch sehr gut, da er so schön groß ist.
MUR3
MUR4
Die Anordnung der Lidschatten finde ich auch mal sehr schick. Enthalten sind 30 Lidschatten in der Größe von einem 20 Cent Stück. In der Mitte findet man anstatt einem Applikator einen doppelseitigen Pinsel. Den finde ich allerdings jetzt nicht so pralle und wird wohl nicht zum Einsatz kommen.
MUR1
MUR5
Die Farbauswahl ist hervorragend. Man findet eigentlich fast jede Farbe die man sich wünschen kann. Es gibt super schöne Nude-Töne aber auch tolle Blau- Grün und Lila-Töne. Von matten Farben über schimmernd bis glitzernd ist alles vertreten. Auf den ersten Blick definitiv die Perfekte Palette zum verreisen, da man für jeden Anlass den passenden Look schminken kann.
MUR6
Leider ist die Qualität der Lidschatten nicht durchweg super. Einige Lidschatten ließen sich kaum swatchen und auch auf dem Auge tat sich fast nichts. Andere hingegen sind sehr sehr gut pigmentiert und super buttrig. Die tollen marmorierten Lidschatten sind auch echt toll anzusehen und sind zum Teil auch ganz toll auf dem Auge. Allerdings verursachen diese sehr viel Fallout. Selbst mit angefeuchteten Pinsel war es nicht ganz zu verhindern.
MUR7

Ich habe die Farben immer in 5-er Gruppen mit dem Finger geswatcht ohne Base.

MUR11
v. l. n. r.: Glimmer, Buffer, Peachy, Ice Cloud, Golden Coins

Glimmer: helles schimmerndes Beige – Pimentierung durchschnittlich
Buffer: mattes hellbraun – etwas staubig, aber ok
Peachy: schimmernder Peachton – ganz schlecht pigmentiert und hart gepresst
Ice Cloud: schimmerndes Weiß – gute Pigmentierung und schön buttrig
Golden Coins: schimmernder heller Kupferton – sehr gut pigmentiert

MUR17

v. l. n. r.: Hope, Fortune, Cashmere, Tip Top, Yes Please

Hope: schimmerndes Taupe – super pigmentiert und sehr buttrig
Fortune: schimmerndes Bronze – super pigmentiert und schön buttrig
Cashmere: schimmerndes kühles Taupe – gut pigmentiert und auch buttrig
Tip Top: mattes helles Olive – Pigmentierung ist ok und schön buttrig
Yes Please: schimmerndes Olive – gut pigmentiert und schön buttrig (tolles Wort ne?!)

MUR12

v. l. n. r.: Skylight, Transformer, Midnight Rainbow, Green Machine, Smoothie

Skylight: glitzerndes dunkelblau mit goldenen Flakes – super pigmentiert aber krümmelt stark
Transformer: dunkles mattes Blau – gut pigmentiert und schön buttrig
Midnight Rainbow: schimmerndes dunkles Blau – gut pigmentiert und schön buttrig
Green Machine: schimmerndes Grün – gut pigmentiert und schön buttrig
Smoothie: dunkles mattes Grün – Pigmentierung ist ok, etwas härter gepresst

MUR13

v. l. n. r.: Caffeine Fix, Latte, Soft, New World, Favour

Caffeine Fix: mattes mittleres Braun – gut pigmentiert nur etwas härter gepresst
Latte: mattes Beige – gut pigmentiert aber auch etwas härter gepresst
Soft: sehr sehr heller Creme-Ton – Pigmentierung ok aber sehr hart gepresst
New World: heller schimmernder Creme-Ton – sehr gut pigmentiert und buttrig
Favour: schimmerndes Rosa – super pigmentiert und schön buttrig

MUR14

v. l. n. r.: Pink Diamond, Creme, Drama Queen, Sunset Hour, Super Gold

Pink Diamond: helles schimmerndes Rosa – gut pigmentiert und schön buttrig
Creme: helles mattes Beige – schlechte Pigmentierung und sehr hart gepresst
Drama Queen: matter dunkler Pflaumen-Ton – gut pigmentiert und buttrig
Sunset Hour: schimmernder Kupfer-Ton – gut pigmentiert und buttrig
Super Gold: schimmerndes Bronze – sehr gut pigmentiert nicht ganz so buttrig

MUR8

v. l. n. r.: Lonely Planet, Blacqua, Winning, Brave, The Revolution

Lonely Planet: Schwarz mit rosa Partikeln – gut pigmentiert aber etwas trocken
Blacqua: mattes Schwarz – gut pigmentiert und buttrig
Winning: mattes Lila – gut pigmentiert aber etwas hart gepresst
Brave: dunkles schimmerndes Lila – gut pigmentiert und buttrig
The Revolution: Pflaume mit goldenen Schimmer – super pigmentiert und sehr buttrig (Lieblingsfarbe)
Ich hab natürlich auch ein paar Looks geschminkt, da man sich die Farben so besser vorstellen kann. Am Auge verhalten sich manche ja doch schonmal anders.
MUR9
Tip Top in der Crease, Fortune auf dem beweglichen Lid, Yes Please im Außenwinkel
MUR10
Brave auf dem beweglichen Lid, Winnig in der Lidfalte

MUR15
Peachy auf dem beweglichen Lid, Glimmer im Innenwinkel, Buffer in der Crease, Ice Cloud unter der Augenbraue als Highlight

MUR16Skylight auf dem beweglichen Lid, Transformer und Midnight Rainbow in der Crease und im Außenwinkel
Fazit:
Die Palette enthält einige richtig gute Lidschatten. Einige, wie Peachy, sind absoluter Mist! Aber damit kann ich leben. Im Großen und Ganzen eine solide Palette mit schönen Farben für jeden Anlass. Aber ein Must-Have ist es wohl nicht unbedingt. Dafür sind mir zu wenige besondere Farben enthalten. Wahrscheinlich werde ich die Palette aber für Urlaube mitnehmen, da sie so vielseitig ist und ein schön großer Spiegel enthalten ist.
Wie gefällt euch die Palette denn?

10 Comments

  • LasheswithMascara

    Die Farbauswahl in der Palette ist sehr schön, genau mein Geschmack. Ich befürchte es ist bei vielen Paletten so, dass einige der Täöne recht unbrauchbar sind..

    19. April 2016 at 12:50 Reply
    • Julia

      Ja ich glaube ich hab keine Palette, bei der ich wirklich jede Farbe mega finde.

      20. April 2016 at 08:12 Reply
  • Alicia | Beauty and More

    Oh toll, mit der Palette liebäugel ich auch schon 🙂 Bei Makeup Revolution kann man eig schon allein preislich gesehen nichts sagen, leider sind oft nicht alle Lidschatten aus einer Palette top. Midnight Rainbow ist aber ein Hammer <3 LG

    5. April 2016 at 09:27 Reply
    • Julia

      Das Preis- Leistungsverhältnis ist schon immer in Ordnung bei der Marke.Überwiegend sie die Farben hier ja auch gut. Sind nur vereinzelt Farben die nichts taugen. Muss man halt abwägen denk ich.LG 🙂

      6. April 2016 at 07:05 Reply
  • Saskia von P.

    Die Palette sieht sehr schön aus. Schade, dass nicht alle Farben so gut decken.

    5. April 2016 at 03:38 Reply
    • Julia

      Ja das stimmt.Man kann zwar mit arbeiten, aber schon schade.

      6. April 2016 at 07:04 Reply
  • Colli Stars

    Uh wooow, das ist eine wundervolle Review mit ganz tollen Bildern!Die Palette gefällt mir total gut, vor allem die marmorierten Lidschatten!Liebst, Collitobeyoutiful

    4. April 2016 at 12:51 Reply
    • Julia

      Danke :-)Ja die Optik ist schon echt toll.Damit haben die mich auch voll gekriegt 😀

      6. April 2016 at 13:54 Reply
  • K-ro

    Optisch find ich sie wunderschön, mir gefällt dass Design unheimlich gut. Das Logo/Emblem erinnert mich ein bisschen an das von Tory Burch. xDDie Blautöne vom 2. Swatchbild sind richtig schön aber nur deshalb wieder eine ganze Palette kaufen, ich weiß nicht. Es wirkt auch nicht so als wären die Farben unersetzbar und ein totales Must have. Da finden sich sicher in den anderen Paletten ähnliche Farben. Ich hab ja z.B. die Mermaids Forever und die Affirmation, da sind ähnliche Farben drin. Mir geht es so ein bisschen wie dir, ich hab schon einige Paletten von MuR und die kommen schon nicht oft genug zum Einsatz.Optisch wirklich schön aber nicht außergewöhnlich genug. LGK.ro

    4. April 2016 at 05:24 Reply
    • Julia

      Also ich würde Sie mir auch nicht unbedingt nochmal kaufen.Hatte aufgrund der Optik einfach mal wieder n Aussetzer :-DWie gesagt echt ne schöne solide Palette, aber wenn man schon viel hat braucht man die nicht.

      4. April 2016 at 09:15 Reply

    Leave a Reply

    Das könnte Dir auch noch gefallen