Nachgeschminkt Januar 2018 – Half Cut Crease

Posted in AMU, Looks
on 23. Dezember 2017

 

Und schwupps ist das Jahr schon so gut wie rum. Heute gibt es schon den letzten Beitrag für Nachgeschminkt. Wieder mit einer wunderschönen Vorgabe. Flo hatte bei Instagram ein kleines Mini Tutorial gesehen, bei dem eine glitzernde Half Cut Crease geschminkt wurde. Da ist zwar nicht so viel erklärt, aber das Prinzip Cut Crease ist zumindest mir mittlerweile sehr geläufig. Ich habe mir deshalb auch keinen konkreten Look rausgesucht, den ich nachgeschminkt habe. Diesmal also etwas mehr frei Schnauze quasi. Aber ich habe trotzdem versucht farblich ungefähr in der Richtung von dem Instagram Look zu bleiben.

 

 

 

 

Nach vielen warmen Looks, hab ich jetzt gerne mal wieder zu kühleren Lidschatten gegriffen. Zum Glück ist die 35K Palette von Morphe vor Kurzem bei mir eingezogen. Darin gibt es wunderschöne Grau- und Brauntöne die alle schön kühl sind. Eine schöne Abwechslung zu dem warmen Lidschatten Hype.

Verwendet habe ich verschiedene Brauntöne und Schwarz zum abdunkeln im Außenwinkel. Für den Cut Crease Effekt habe ich den matten Lid Lingerie von NYX  in der Farbe “Bad to the Bone” verwendet. Damit bekommt man eine gute helle Grundlage. Darüber habe ich einen weißen schimmernden Lidschatten aus der 35K Palette aufgetragen. Aber es muss ja auch ein wenig glitzern. Das war gar nicht so leicht, die richtige Farbe zu finden. Ganz perfekt finde ich die Farbe auch nicht, aber besser ging es nicht. “Champagne Wishes” von Starcrushed Minerals ist ein Glitter mit hellen goldenen und rosanen Partikeln. Wirklich wunderschön. Ich hätte nur lieber einen verwendet ohne rosa. Aber es hat trotzdem ganz gut gepasst und wunderschön gefunkelt. Da ich quasi nicht mehr ohne falsche Wimpern kann, durften die hier auch nicht fehlen. Verwendet habe ich mal wieder welche von Lovable Lashes. Die “#DramaQueen” Lashes passten ganz gut. Es hätte natürlich noch dramatischer sein können. Aber da ich mit dem Look noch raus bin, reichten mir diese Wimpern absolut.

 

 

 

 

 

 

Da es in der Vorgabe keine Infos gab, wie der Rest vom Gesicht aussehen soll, konnte man da selbst was überlegen. Als Foundation trage ich die Perfect Match von L’Oreal in 1.5N. Das Blush ist “Sunrose Avenue” von Catrice, welches leider nicht mehr erhältlich ist. Der Highlighter ist “Love Light” von Too Faced, welcher richtig genial ist. Die Review ist in Arbeit. Auf den Lippen trage ich “Gone Greige” von Maybelline. Ein toller kühler Ton, der sehr gut zum Augenmakeup passt.

 

 

 

 

 

 

Weitere Produkte:

  • Wet’n’Wild Photofocus Concealer “Light Ivory”
  • Essence “pore refining powder”
  • L’Oreal Paradise Extatic Mascara
  • Maybelline Color Tattoo “Creme De Rose”
  • Maybelline Gel Eyeliner “Black”
  • Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade “Dark Brown”

 

Insgesamt ein wirklich sehr schöner Look, wie ich finde. Das Augenmakeup ist auch sehr gut für Weihnachten geeignet. Ich überlege tatschlich den Look Heiligabend zu tragen mit schönen roten Lippen. Glaub das könnte toll aussehen.

Habt Ihr noch Lust bei Nachgeschminkt mitzumachen? Einsendeschluss ist diesmal der 06.01.2018. Also noch genug Zeit. Alle Infos findet Ihr wie immer bei Flo auf dem Blog.

Habt Ihr schon Ideen, wie Ihr Euch an Weihnachten schminken wollt? Macht Ihr überhaupt etwas besonderes oder schminkt Ihr Euch “normal”?

Ich wünsche Euch und Euren Familien ein wunderschönes Weihnachtsfest! Genießt die Tage mit Euren Lieben!

11 Comments

  • Rosegoldaholic

    Ein schöner Look. Gerade der rosa-weiße Glitter passt meiner Meinung nach super in die Winter-/Weihnachtszeit.

    LG Astrid

    11. Januar 2018 at 22:44 Reply
  • maya

    mega schön und alles harmonisiert so toll! nicht nur für die Feiertage, den Look würde ich so immer tragen wollen.
    liebe grüße, maya

    8. Januar 2018 at 13:04 Reply
    • Julia

      Danke dir!!!

      Hast Recht! Könnte man auch so mal tragen.

      8. Januar 2018 at 21:05 Reply
  • Shelynx

    Ich freue mich jedes Mal, Dein Ergebnis zu sehen… so unglaublich akkurat und schön umgesetzt… und ich finde die Farben von Glitzer und Weiß übrigens sehr gelungen… und im Gesamtbild wirkst Du so frisch! Auch die Foundation steht Dir super! – Auch lieben Dank, dass Du einigen auf die Spur geholfen hast… diesen Monat mit Umzug und allem ging das Aktualisieren der Hauptseite für Nachgeschminkt irgendwie unter *unschuldigpfeif*.

    Ganz liebe Grüße. Du siehst toll aus!

    7. Januar 2018 at 19:13 Reply
    • Julia

      Oh vielen lieben Dank!!
      Hab ich gern gemacht 😉

      8. Januar 2018 at 12:10 Reply
  • Saskia

    Steht dir sehr gut. Ein toller Look für die Festtage!

    26. Dezember 2017 at 10:59 Reply
    • Julia

      Danke dir! 🙂

      28. Dezember 2017 at 12:57 Reply
  • Talasia

    Der Look ist wirklich schön und ich mag gerade die rosanen GLitzerpartikel darin total *_* weiß grad gar nicht ob ich den auch besitze…hmmm! Hatte gestern auch einen Glitter der Marke drauf, 24K Roseate. Der war auch schön, aber beim Abschminken war der doch ziemlich unangenehm, weil der auch so eckige Glitter hat. Da ist “normaler” Glitter angenehmer beim Abschminken ^^ also kein “Alltagsglitter” XDDD
    Frohe Weihnachten wünsche ich dir ♥

    25. Dezember 2017 at 09:51 Reply
    • Julia

      Danke Süße!
      Ja ich fand den auch fies beim abschminken. Die Lit Glitter sind da echt ganz anders.
      Hoffe du hattest ein schönes Fest!

      28. Dezember 2017 at 12:57 Reply
  • Liz MiniMe

    Wow, wie immer ein Hammer! Und jajajaja – perfekt für die Feiertag!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    23. Dezember 2017 at 18:08 Reply
    • Julia

      Danke Liebes!! :-*

      28. Dezember 2017 at 12:58 Reply

    Leave a Reply

    Das könnte Dir auch noch gefallen