Ride or Die Makeup Tag

Posted in Uncategorized
on 9. November 2016
Die liebe Geri hatte mich bereits im September getaggt um beim Ride or Die Tag mitzumachen.
Dabei geht es darum, Produkte aus verschiedenen Kategorien zu zeigen, auf die man nicht mehr verzichten mag.
Ich muss sagen, dass es gar nicht mal so leicht war. Meine Sammlung ist ja doch echt groß und ich habe viele Produkte, die ich gern mag.
Aber schlussendlich habe ich für jede Kategorie etwas gefunden.
Ride1_1
Primer: Benefit – the POREfessional

Den POREfessional von Benefit kennt wohl so ziemlich jeder. Lange dachte ich, dass ich diesen relativ teuren Primer nicht brauche. Aber dann hatte ich eine Probe in einer Douglas Box. Es war um mich geschehen. Die Poren werden ganz toll kaschiert und meine Foundation hält wirklich besser. Für mich wirklich der beste Primer überhaupt. Deshalb empfehle ich ihn auch gerne weiter. 
Ride15
Foundation: Essence – Camouflage

Die Camouflage von Essence ist mit der letzten Sortimentsumstellung auf den Markt gekommen. Ich hatte wirklich lange keine Foundation mehr von Essence. Oft waren die Farben einfach nicht passend. Nachdem ich die Review bei Karin von Innen und Aussen gelesen habe, durfte die Foundation bei nächster Gelegenheit mit. Seit dem ist sie im Dauereinsatz, da sie einfach nur klasse ist. Meine Review dazu findet Ihr übrigens hier.
Ride6
Concealer: Catrice – Liquid Camouflage

Die Liquid Camouflage von Catrice ist wirklich mein absoluter Liebling. Mittlerweile gibt es drei Farben davon. Ich nutze die zweit hellste Variante. Die Deckkraft ist wirklich super und die Haltbarkeit auch. Was besseres habe ich bisher nicht gefunden.
Ride12
Facepowder: Catrice – Prime and Fine Mattifying Powder
Das Puder ist für mich unersetzlich. Es ist transparent und somit immer passend. Die Farbe der Foundation wird nicht verändert. Die Textur ist schön fein und betont trockene Stellen nicht. Die Haltbarkeit ist bei mir auch klasse. Abpudern müsste ich mich erst nach einigen Stunden wieder. Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier einfach.
Ride4


Bronzer: Essence –  Sun Club

Bronzer ist so gar nicht mein Thema. Ich mag den Look eigentlich selten. Deshalb habe ich den Sun Club Bronzer auch schon ewig. Und er wird sicher noch einige Jahre halten. Der kommt wirklich nur im Sommer zum Einsatz, wenn der Rest meines Körpers um einiges brauner ist als mein Gesicht. Dann versuche ich immer, mein Gesicht dem Rest etwas anzupassen. Dafür eignet sich der Bronzer recht gut.
Ride5
Blush: MAC – Mocha
Dieses Blush habe ich noch gar nicht mal so lange. Trotzdem liebe ich es! Die Farbe passt irgendwie immer und hat genau die richtige Pigmentierung. Auch eine Farbe die fast jedem stehen dürfte. Einfach große Liebe!
Ride9
Highlighter: the Balm –  Mary Loumanizer

Dieser Highlighter dürfte wohl auch jedem was sagen. Quasi DER Highlighter überhaupt. Auch ich bin ihm verfallen und greife eigentlich immer dazu. Die Textur ist so wunderbar fein und der Schimmer einfach nur toll. Wenn Ihr einen schönen Highlighter sucht, dann kauft diesen!
Ride8
Eyeshadow Palette: Morphe Brushes – Jaclyn Hill Palette

Diese Palette ist meine erste von Morphe Brushes und hat meine Liebe zu der Marke entfacht. Die besten Lidschatten Paletten überhaupt. In der Jaclyn Hill Palette findet man im Grunde alle Farben die man für tolle Looks braucht. Deshalb wäre die meine Wahl, wenn ich mich für eine Palette entscheiden müsste. Die Review dazu findet Ihr hier.

Ride2


Brows: Anastasia Beverly Hills – Dipbrow Pomade

Wer mich kennt, weiß von meiner Obsession bezüglich meiner Augenbrauen. Ich mag meine Augenbrauen einfach gern sehr betont und präzise. Das ist quasi mein Look! Und diesen Look erreiche ich nur mit der Dipbrow Pomade von Anastasia Beverly Hills. Für mich war die Pomade eine Offenbarung! Ich will nie wieder was anderes benutzen. Muss ich wohl auch nicht, denn die Pomade hält bereits seit drei Jahren und ist nicht mal zur Hälfte leer.
Ride10
Mascara: Maybelline – Lash Sensational

Die Lash Sensational Mascara von Maybelline ist seit langem wieder eine Mascara, die mich wirklich umgehauen hat. Meine Wimpern werden toll getrennt, verlängert und bekommen Volumen. Was will man mehr?!
Ride11
Lashes: Ardell – Demi 120

Die Demi 120 von Ardell habe ich im letzten Jahr für mich entdeckt. Ich war auf der Suche nach relativ natürlichen Wimpern, die trotzdem deutlich sichtbar sind. Diese sind einfach perfekt dafür. Nicht zu dramatisch, aber trotzdem ausdrucksstark und auch für den Alltag geeignet.
Ride7
Lipstick: Astor – Perfect Stay Fabulous “For Fun”

Dieser Lippenstift ist mein Alltagsheld. Ich liebe die Textur, die Haltbarkeit und die Farbe. Auf diesen Lippenstift will ich einfach nicht mehr verzichten. Geht einfach immer! Die Review zu der Farbe “For Fun” findet Ihr hier. Die übrigen Farben der Reihe habe ich hier vorgestellt.
Ride13
Liquid Lipstick:  NYX – Liquid Suede “Soft Spoken”

Die Liquid Suedes sind in Deutschland noch relativ neu auf dem Markt. Trotzdem habe ich schon 4 Farben aus der Reihe. Mein Liebling ist der tolle Nude Ton “Soft Spoken”, den ich hier bereits vorgestellt habe. Die Farbe ist einfach immer passend. Die Haltbarkeit ist klasse und das Tragegefühl auch. Zudem ist die Farbe matt. Also was will man mehr?!
Ride14
Parfum: Dolce & Gabbana – The One

Ich liebe diesen Duft bereits seit Jahren und kauf ihn gerne nach. Für mich einfach der perfekte Duft. Sehr edel und erwachsen und irgendwie besonders. Ich kann den Duft nicht genau beschreiben, aber ich denke viele kennen ihn.
Ride17

Ja und das waren meine Ride or Die Beauty Produkte!
Da es sich hier um einen Tag handelt, werde ich auch ein paar Blogger taggen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mitmacht. Wenn nicht, dann nicht 😉

  • http://www.talasia.de/
  • http://juliamakeupartist.blogspot.de/
  • http://the-s-signature.com/
  • http://treurosa.blogspot.de/
  • https://rosegoldaholic.blogspot.de/
  • https://differentisbetter1.blogspot.de/

11 Comments

  • Sandri

    Toller Tag! Ich liebe auch den Concealer von Catrice sowie die Foundation von Essence. Tolle Tips :)! Soft Spoken finde ich auch sehr hübsch :)! LG

    14. November 2016 at 08:49 Reply
  • Jeanne

    Auf den Pore Filler von Benefit kann ich auch nicht mehr verzichten. EIn schöner Beitrag, manche Produkte kannte ich selbst noch nicht! Liebe Grüße Jeanne

    13. November 2016 at 10:41 Reply
  • Rosegoldaholic

    Schöner Tag – danke für's Taggen 😉 Ich mache auf jeden Fall mit, allerdings bin ich zeitlich grad sehr eingeschränkt. Aber ich find schon Zeit dafür. :DDas Parfüm von Dolce und Gabbana habe ich auch und ich liebe es! Der Duft ist soo toll, allerdings würde mir auch keine richtige Beschreibung für ihn einfallen. Die Jaclyn Hill Palette finde ich sehr schön, leider gibt es sie ja nicht mehr. Die Essence Foundi finde ich auch ganz spannend, aber ich habe mir jetzt ein KAufverbot erteilt ;)LG Astrid

    11. November 2016 at 21:19 Reply
  • xxthesweetsideoflife

    Ein wirklicher schöner Tag 🙂 Einige von deinen Produkten benutze ich selbst auch.Liebe Grüße, Lisanne http://xxthesweetsideoflife.blogspot.de/

    10. November 2016 at 15:34 Reply
  • Vanessa Nessa

    Ich könnte auch nicht mehr ohne meine Fake Lashes. Die Farbe des Lippenstifts ist soo schön. *_*

    10. November 2016 at 09:40 Reply
  • Julia Terhorst

    Okay, ich geb mir Mühe 😀

    9. November 2016 at 19:52 Reply
  • Geri Amazon

    Danke für's Mitmachen <3 ich habe mir Mocha jetzt auch bestellt und bin gespannt *_*

    9. November 2016 at 19:04 Reply
  • Schneegloeckchen

    Den Concealer, das Puder und die Mascara mag ich ebenfalls super gerne! 🙂 Die Foundation habe ich mir erst vor Kurzem zugelegt, bisher kam ich jedoch noch nicht zum Testen, muss das aber wirklich dringend mal tun! :)LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    9. November 2016 at 14:34 Reply
  • Saskia von The S Signature

    Ein toller Tag. Der Primer hört sich toll an. Ich hoffe, dass ich es einrichten kann mitzumachen 🙂 Wirklich spannend!

    9. November 2016 at 12:12 Reply
  • tobeyoutiful Colli

    Deine Lippenprodukte sind sehr interessant, sprechen mich total an!Den Astor habe ich auch, mag ihn sehr! Hat eine schöne Alltagsfarbe, die trotzdem nicht langweilig ist!Liebst, Collitobeyoutiful

    9. November 2016 at 10:31 Reply
  • Anonym

    Bei einigen Produkten schließe ich mich an: die Morphe Palette ist wirklich toll – nebenbei, die Palette gibt es nicht mehr aber die einzelnen Farben kann man kaufen und so könnte man sie nachbauen oder wie ich nur die Favoriten davon kaufen. Den uralten Essence Bronzer habe ich auch, werde ihn vermutl. demnächst aussortieren, da ich ihn in diesem Sommer nicht einmal genutzt habe.Die Essence Camouflage fand ich erst toll, i.M. ist sie mir too much. Nyx Soft Spoken und die Maybelline Lash Sensational Mascara liebe ich auch.Wo ich nicht mitgehe ist der Benefit the POREfessional, ich hatte eine Probe und habe kein Unterschied bei mir gesehen und den lou manizer, allerdings habe ich den Cindy… vielleicht liegt es daran. Ein Produkt, was bei mir noch auf der Liste der best products ever steht ist die Colour Adapt foundation von Max Factor. Auch wenn man sie nur noch online oder im Ausland bekommt. LG Blunia

    9. November 2016 at 05:55 Reply
  • Leave a Reply