Schmink meinen Song! – Somewhere over the rainbow

Posted in Uncategorized
on 19. Juni 2016
Kennt Ihr schon die Blogparade von Melanie und Steffi?
Jeden Monat gibt es als Vorgabe abwechselnd einen Song oder einen Film.
Im Juni ist der Song „Somewhere over the rainbow“ die Vorgabe. Ein schöner Song, der aber nicht unbedingt meinen Geschmack trifft. Obwohl die 90er Jahre Techno Version eigentlich ganz cool ist 😉
Melanie hat schon richtig gut vorgelegt mit Ihren Look. So zauberhaft der Look! Schaut unbedingt mal bei Ihr vorbei.
Für meinen Look habe ich mal was neues ausprobiert. Ich hatte mir mal Chevron Tape für Nageldesign gekauft. Aber warum soll das nicht auch am Auge funnktionieren. So kamen davon zwei Streifen zum Einsatz.
Die Lidschatten stammen hauptsächlich aus der Party Girl Palette von BH Cosmetics. Das Rot darin ist der Knaller!
Für das Orange habe ich die 35 O Palette von Morphe benutzt. Das Grün stammt aus der Monaco Palette von Sleek.
Rainbow1
Rainbow2
Rainbow3
Der schwarze Liner ist der Tattoo Liner von Kat von D in der Farbe „Trooper“. Ich bin wirklich sehr begeistert von dem Liner. Der weiße Liner ist übrigens von NYX.
Rainbow4
Rainbow5
Nach den ersten Fotos dachte ich mir, dass ein bisschen Glitzer auch gut zum Look passen würde. So habe ich noch ein wenig Glitzer von Starcrushed Minerals aufgetragen. Und ich find es echt cool.
Rainbow6
Rainbow7
Rainbow8

Und wie gefällt Euch der Look?
Wenn Ihr auch noch was schminken wollt zu dem Song, habt Ihr noch bis zum 01.07. 15 Uhr Zeit dafür. Bin gespannt, was für Looks es noch geben wird.

14 Comments

  • Nagelmacke

    Die Umsetzung ist ja mal richtig geil!

    3. April 2017 at 18:11 Reply
  • Make Up Blog

    Ein sehr schönes AMU hast du da gezaubert 🙂 Aber die zweite Variante mit dem Glitter finde ich unglaublich schön *-* Liebste Grüße Michelle

    29. Juni 2016 at 10:19 Reply
  • LasheswithMascara

    Wow, das sieht toll aus! Ich beneide jeden, der so genau und präzise arbeiten kann 🙂

    20. Juni 2016 at 15:20 Reply
    • Julia

      Danke! :-)Ja würd das mal immer so gut funktionieren :-DAber einfach üben, üben, üben! Dann geht's irgendwann

      21. Juni 2016 at 05:53 Reply
  • Amely Rose

    oh mein …..WOW!also zu erst liebe ich die idee zu dem beitrag. Schmink meinen song? darunter konnte ich mir zu erst nichts vorstellen,aber da smake up ist genialtopalles Liebe deine AMELY ROSE

    20. Juni 2016 at 11:27 Reply
    • Julia

      Oh vielen Dank :-)Freut mich sehr, dass der Look so gut ankommt :-)LG

      20. Juni 2016 at 11:53 Reply
  • Wasser Milch Honig

    wow… dder Look ist wirklich ein Knaller und das du das Nageltape verwendet hast…super….auf die Idee wäre ich nie gekommen. Liebste GrüßeMarina

    19. Juni 2016 at 15:07 Reply
    • Julia

      Vielen Dank! :-)Ja das Tape lag da so rum und dann dacht ich, dass es n Versuch wert ist 😉

      20. Juni 2016 at 11:53 Reply
  • Seelenmelodie

    Der Look ist echt ganz bezaubernd geworden. Echt toll wie weich du die Verläufe hinbekommen hast!Lieben GrußPati

    19. Juni 2016 at 13:28 Reply
    • Julia

      Danke dir!Ich bin auch überrascht wie gut das blenden diesmal geklappt hat.

      20. Juni 2016 at 11:52 Reply
  • Melanie

    Ohhh, und auch noch mit Glitzer! Toller Look! Danke fürs Mitmachen!

    19. Juni 2016 at 10:24 Reply
    • Julia

      Danke!Hat auch wirklich Spaß gemacht :-)Die Blogparade ist echt toll

      20. Juni 2016 at 11:50 Reply
  • Saskia von P.

    Das AMU passt wirklich perfekt zum Song.

    19. Juni 2016 at 07:46 Reply
  • Schreibe einen Kommentar zu Seelenmelodie Cancel Reply

    Das könnte Dir auch noch gefallen