Browsing Tag:

DM

Drogerie Favoriten – Make Up

Posted in Produkttest
on 15. Mai 2017
Auf Instagram wurde ich von der Ulli getaggt, mal meine Drogerie Favoriten zu zeigen. Für mich eine gute Gelegenheit, für einen Blogpost. So kann ich Euch meine Favoriten im Bereich Make Up viel besser zeigen.
Meine liebste Foundation ist die Essence Camouflage. Die Farben passen bei mir einfach perfekt und ich mag die Deckkraft. An guten Tagen, brauche ich auch keinen zusätzlichen Concealer um Rötungen und Augenringe abzudecken. Der Auftrag ist ebenfalls total klasse. Egal ob mit den Fingern, mit Pinsel oder mit einem Schwämmchen.

Weiterlesen

/ /

trend IT UP – Ultra Wear Nude Pen Matte „030“

Posted in Uncategorized
on 16. September 2016
Die Lippenprodukte von trend IT UP sind recht beliebt. Die matten Lippenstiften sind wirklich gut und auch die matten Lip Creams können sich sehen lassen.
Im neuen Sortiment findet man nun 6 Ultra Wear Nude Pen’s. Hier gibt es drei glänzende und drei matte Varianten. Da ich eine Vorliebe für matte Lippenstifte habe, durfte die Farbe „030“ von den matten Ultra Wear Nude Pen’s einziehen. Übrigens eine sehr beliebte Farbe. Ich konnte so gerade eben, das letzte Exemplar ergattern. Wie ich hörte, ist diese Farbe in den meisten DM Märkten ausverkauft und auch online ist die Farbe ausverkauft. Aber ich muss auch sagen, dass ich das gut verstehen kann.
Ultrawear1

Der Auftrag gelingt wirklich gut und präzise, dank der schönen Spitze. Die Deckkraft ist wirklich toll und schnell deckend. Ich fand das Tragegefühl immer sehr gut und überhaupt nicht austrocknend. Das Finish ist schön matt, aber nicht staubtrocken. Auch die Haltbarkeit kann sich sehen lassen. Die Farbe bleibt über mehrere Stunden wo sie hingehört. Nach dem Essen sollte man aber nochmal etwas ausbessern.

Ultrawear4
Ultrawear3

Ich finde die Farbe wirklich richtig toll und verstehe absolut, warum diese so beliebt ist. Für mich eine perfekte Farbe für jeden Tag, die auch zu allem passt. Man sollte jedoch darauf achten, dass die Lippen gut gepflegt sind. Könnte bei mir gerade etwas besser sein, aber ich finde, die trockenen Stellen werden nicht allzu stark betont.

Ultrawear5_1
Ultrawear6

Ich hoffe es wird noch weitere Farben geben. Insbesondere dunklere Nuancen wären schön. Dann dürften sicher noch mehr bei mir einziehen.

Kennt Ihr die Ultra Wear Nude Pen’s schon?

Fakten

Finish:                               Matt
Tragegefühl:                     Gut, nicht austrocknend
Auftrag:                            Einfach und präzise
Haltbarkeit:                      Sehr gut, ca. 4-5 Stunden mit Trinken und Essen (kein öliges Essen)
Preis:                                3,25 € (erhältlich bei DM )

trend IT UP – Scarabeo Lidschatten

Posted in Uncategorized
on 14. September 2016
Die Scarabeo Lidschatten von trend It Up hat man bereits bei einigen Bloggern gesehen.
Sie bestechen vorallem durch die wahnsinnig gute Farbabgabe und Brillianz. Natürlich konnte ich da auch nicht anders und habe mir 3 Farben gekauft.
Im Sortiment gibt es aktuell sechs Farben für 3,95 €. Die Textur ist wirklich interessant. Obwohl es sich um gebackene Lidschatten handelt, ist die Textur etwas weicher und kein bisschen trocken. Leider brechen die Lidschatten auch recht leicht und sind daher nicht optimal für Reisen. Die Deckel schließen aber sehr gut, so dass man nicht versehentlich alles einsaut.
Scarabeo1
Scarabeo2
Die Farbe 040 ist ein strahlendes Lila. Bei der Farbe 020 handelt es sich um ein tolles dunkles Waldgrün und die Farbe 010 ist ein Olivton. Alle Farben habe ich ohne Base mit nur einem Wisch geswatched. Ihr seht, wie toll die Farbabgabe ist.
Scarabeo3
Am Auge lassen sich die Farben super gut verarbeiten. Man braucht nicht viel Farbe um ein deckendes Ergebnis zu bekommen. Zudem lassen sich die Farben super leicht verblenden ohne an Farbe zu verlieren. Ich bin wirklich richtig zufrieden mit den Lidschatten und überlege noch die übrigen Farben zu kaufen. Zumindest das tolle Rostbraun ist noch spannend. Das einzige Problem ist, dass das dunkle Grün und das Lila die Haut leicht einfärben. Kein Drama, aber natürlich auch nicht ganz so toll. Die Verfärbung ließ sich aber gut überschminken und war nach zweimal abschminken auch nicht mehr zu sehen.
Da ich immer gut finde Lidschatten im Einsatz zu sehen, habe ich einen Look mit allen drei Farben geschminkt. Als Liner habe ich übrigens den Liner von trend It UP benutzt, den ich hier bereits vorgestellt habe.
Scarabeo7
Scarabeo5
Scarabeo6

Habt Ihr die Lidschatten auch schon entdeckt?
Gefallen euch die Farben?

Da ich für das AMU ja ein wenig Lila benutzt habe, möchte ich den Beitrag auch noch bei Sally’s Purple My Week einreichen. Da hab ich eh zu lange nicht mehr mitgemacht.

trend IT UP „XS Ultra Black Brush Eyeliner“ vs. Kat von D „Tattoo Liner“ – Dupe?

Posted in Uncategorized
on 12. September 2016
Im September hat die DM Marke trend IT UP Ihre Theke erheblich erweitert. Es gibt nun ein allumfassendes Sortiment. Neben Nagellacke und Lippenstiften findet man jetzt auch Teint Produkte und einige zusätzliche Produkte zu den bereits vorhandenen Sparten. Da ich mir einiges aus dem neuen Sortiment gekauft habe, wird es diese Woche ausschließlich um trend IT Up gehen.
Unter anderem habe ich in der Theke auch einen Eyeliner entdeckt, bei dem ich direkt sehr neugierig wurde.
Der XS Ultra Black Brush Eyeliner hat eine deutliche Ähnlichkeit zum berühmten Tattoo Liner von Kat von D. Letzteren hatte ich mir in New York zugelegt, da alle so davon geschwärmt haben. Auch ich bin mit dem Liner recht zufrieden, auch wenn er nicht ganz so perfekt ist wie ich dachte. Bei mir hält er nicht so gut im Außenwinkel, wenn ich mir einen Wing male. Wahrscheinlich liegt das aber an meinen Schlupflidern, da hier mehr Reibung ist. Das Problem habe ich auch öfter mal.
Was aber wirklich großartig ist bei dem Tattoo Liner, ist die Farbabgabe und die Präzision, mit der man die Linie ziehen kann. Das ist wirklich immer perfekt!
Liner1
Nun kostet der Tattoo Liner jedoch um die 20,00 Euro und ist in Deutschland auch eher umständlich zu bekommen. Wie großartig wäre es also, wenn es in der deutschen Drogerie ein Dupe dazu gäbe.
Von Außen sind die beiden Liner sich schon sehr ähnlich. Beide sind in einer schmalen Kunststoffhülle. Der Tattoo Liner sieht aber halt schon ein bisschen cooler aus. Mag aber auch eher eine subjektive Meinung sein.
Liner2
Beiden haben eine Kappe, welche die feine Pinselspitze schützt. Ich fand auch das beide Kappen sehr gut schließen.
Darunter findet man dann die Pinselspitze. Diese sieht auf den ersten Blick bei beiden eher aus wie eine Filzstiftspitze. Tatsächlich sind es aber ganz viele synthetische Pinselhaare die spitz zulaufen.
Das sagt trend IT UP:
Unverzichtbar für perfekt akzentuierte Augen. Die praktische Stiftform mit Ultra XS Brush Applikator ermöglicht einen hochpräzisen, zarten und natürlichen Lidstrich mit perfekter Deckkraft. Carbon Black Pigmente sorgen für ein tiefes Schwarz. Der XS Ultra Black Brush Eyeliner Waterproof ist schnelltrocknend und langhaftend ohne zu verwischen. Verträglichkeit augenärztlich bestätigt.
Das sagt Kat von D:
The highly pigmented, 24-hour-wear formula is waterproof and transfer-resistant. That means those lines aren’t goin’ anywhere…Insane days and sleepless nights can’t touch our Kat Eyes!
The precision brush tip is the key to super-fine lines. No less than 325 flexible bristles come together in a tight, crisp point, ready to unleash invincible lines. The supple, saturated brush glides across lids in silky, smooth strokes, making Tattoo Liner the ultimate tool for both makeup newbies and beauty pros alike.

Liner3

Klingt beides zunächst doch sehr ähnlich. Beide versprechen super schwarze, präzise und langanhaltende Eyeliner zu sein. Wie oben schon erwähnt, funktioniert der Tattoo Liner prinzipiell sehr gut bei mir, nur leider nicht in dem Knick von meinem Wing.
Aber ist der trend IT UP Liner nun ein Dupe?
Ich würde sagen, dass er es gerne wäre.
Beim ersten Auftrag klappt alles noch richtig gut. Man bekommt eine tolle schwarze, präzise Linie hin. Außerdem hielt der Liner genauso gut, wie der Tattoo Liner. Im ersten Moment war ich richtig beeindruckt und war mir sicher, das es ein perfektes Dupe ist.
Beim zweiten mal benutzen kam aber dann schon die Ernüchterung. Der trend IT UP Liner gab kaum noch Farbe ab. Ich hatte Ihn im Liegen gelagert, weshalb ich erst einmal dachte, dass die Farbe deshalb nicht mehr vorn in der Spitze ist. Dies ist aber beim Tattoo Liner zum Beispiel nie ein Problem. Der malt immer perfekt.
Nach ein paar mal schütteln kam dann aus der Spitze auch wieder Farbe, aber bei weitem nicht so schön wie beim ersten benutzen.
Danach habe ich den Liner auf dem Kopf gelagert, damit immer genug Farbe vorn ist. Aber ich musste auch wieder etwas schütteln, damit genug Farbe für beide Augen da ist. Auch die Spitze hat sich etwas verbogen und war nicht mehr so super präzise. Der Tattoo Liner bleibt immer in der gleichen Form, egal was kommt. Die Pinselhaare sind also wesentlich formstabiler. Aber das ist jetzt vielleicht auch Jammern auf hohem Niveau. Trotzdem besteht hier nun mal ein Unterschied, den ich aufzeigen will.
Auf den Swatches sieht man jedoch, dass sich wirklich feine Linien ziehen lassen mit beiden. Der Tattoo Liner ist dabei nur zuverlässiger. Zudem trocknet der trend IT UP Liner etwas matter an. Beide Varianten finde ich aber schön.
Liner4
Fazit:
Der XS Ultra Black Brush Eyeliner von trend IT UP ist kein 100%iges Dupe, aber kommt der Sache extrem nah.
Ich bin sicher, dass der Tattoo Liner als Vorbild gedient hat. Die Umsetzung ist auch in vielen Punkten gelungen.
Das Produkt ist nur leider nicht so langlebig wie das Original. Die Farbabgabe schwächelt nach einmal benutzen bereits und die Pinselspitze verformt sich ein wenig. Dafür kostet er aber auch nur 3,25 € bei DM. Der Tattoo Liner ist mit seinen $ 20,00 schon wesentlich teurer. Dazu kommt natürlich noch das Problem den überhaupt kaufen zu können.
Wer will kann sich den trend IT UP Liner mal selbst anschauen und sich eine Meinung bilden. Wenn man den Tattoo Liner nicht bekommt und so eine Art Eyeliner mal testen will, ist man hier ganz gut bedient. Wichtig ist aber definitiv die richtige Lagerung. Aber wer wirklich einen guten Eyeliner mit Pinselspitze will, sollte das Geld einmal in den Tattoo Liner investieren.

NYX Liquid Suede – Stone Fox

Posted in Uncategorized
on 30. August 2016
NYX ist ja durch den Verkaufsstart bei der Drogeriekette DM nun in aller Munde.
Unfassbar, was für ein Hype da ausgebrochen ist. Dabei gibt es NYX ja schon länger in Deutschland bei Douglas. Aber leider war dort das Sortiment relativ schmal und nicht jede Filiale hatte eine Theke, wo man sich die Produkte mal anschauen konnte. Somit kann ich den Hype um NYX bei DM schon ein wenig verstehen. Das Sortiment ist wesentlich größer und man kann sich mal durch alles durchswatchen.
Leider ist der Ansturm so groß gewesen, dass die Theken zum Teil schon nach wenigen Stunden komplett abgegrast waren. Ich bin 5 Stunden nach Eröffnung bei DM gewesen um mir die Lip Lingerie und zwei Farben der Lip Creams anzugucken. Alles ratzekahl leer! Ich dachte erst, die Sachen wären vielleicht gar nicht eingeräumt gewesen. Eine freundliche Verkäuferin teilte mir dann mit, was am Morgen bereits da los war. Echt verrückt! Mal sehen wann die Theken wieder aufgefüllt werden. Online bekommt man aber anscheinend noch alles.
Wie dem auch sei, möchte ich Euch heute mal wieder eine Farbe aus der Liquid Suede Reihe vorstellen. Die Farbe „Stone Fox“ habe ich mir im März bereits auf der Beauty Messe in Düsseldorf gekauft.
Es handelt sich dabei um ein dunkles semimattes Grau. Also absolut keine Alltagsfarbe. Aber sowas mag ich ja auch gerne und ab und an trage ich „Stone Fox“ dann auch wenn ich weggehe oder einfach zum einkaufen. Da bin ich ja ziemlich schmerzfrei.
Stonefox1
Die Liquid Suede sind keine Liquid Lipsticks, die komplett antrocknen und dann nicht mehr abfärben. Es handelt sich eher um eine Creme die zwar gut anzieht und dadurch sehr gut hält, aber eben auch abfärbt und die Lippen dadurch nicht so austrocknet. Meine Review zu dem tollen Lila „Amethyst“ findet Ihr übrigens hier.
Der Auftrag gelingt mit dem Applikator sehr genau und auch recht deckend. Auch wenn Ihr auf den Detailbildern sehen könnt, dass es nicht zu 100% gleichmäßig wird. Hat mich selbst auch überrascht, da ich so im Spiegel und auch im Gesamtbild schon sagen würde, dass die Farbe gleichmäßig ist. Dadurch, dass die Farbe nicht komplett matt und fest antrocknet, bleiben die Lippen geschmeidig. Das Tragegefühl ist dabei für mich persönlich sehr schön. Zudem trägt die Farbe sich sehr gleichmäßig, aber auch nicht vollständig ab, wenn man was trinkt oder isst. Man kann dann auch sehr schnell einfach eine neue Schicht drüber geben und alles ist wieder perfekt. Bei vielen Liquid Lipsticks funktioniert das gar nicht. Diese werden dann schnell bröckelig.
Stonefox2
Stonefox3
Stonefox4
Ich persönlich finde die Farbe ja wirklich total klasse und gar nicht mal so aufdringlich. Natürlich ist Grau nicht gerade die typische Lippenstift Farbe und man fällt auf, aber es ist nicht so auffäliig wie ein knalliges Rot.
Hier seht Ihr übrigens im Detail, dass die Deckkraft nicht ganz gleichmäßig zu sein scheint. Aber oben im Gesamtbild fällt das absolut nicht auf. So nah dürfte Euch wohl selten einer kommen, dass es auffällt.
Stonefox5
Stonefox6
Ich bin mit „Stone Fox“ als auch „Amethyst“ total zufrieden. Ich mag die Textur und das Tragegefühl sehr gerne. Die Farbauswahl ist auch sehr gut und mittlerweile sind ja auch noch „Soft Spoken“ und „Vintage“ bei eingezogen, als ich in New York war. Wer aber lieber einen Lippenstift hat, der weniger abfärbt sollte ich mal die Soft Matte Lip Creams angucken. Die färben so gut wie gar nicht. Zu den Lip Lingeries kann ich leider noch nicht viel sagen, da ich die ja noch nicht testen konnte. Die sollen aber sehr trocken sein, und teilweise auch etwas bröselig auf den Lippen. Muss man vielleicht einfach mal testen.
Fakten

Finish:                               Semi Matt
Tragegefühl:                     Gut, nicht austrocknend
Auftrag:                            Einfach und präzise
Haltbarkeit:                      Sehr gut, ca. 5-6 Stunden mit Trinken und Essen (kein öliges Essen)
Preis:                                7,85 € (erhältlich bei DM und Douglas)

Wie gefällt euch denn dieses fröhliche Grau? Zu krass oder ganz cool?
Habt Ihr euch denn schon was aus dem DM Sortiment von NYX kaufen können?