Browsing Tag:

Lit Cosmetics

[Being Creative] Glitter Lips

Posted in Uncategorized
on 4. März 2016
Manchmal bin ich ganz spontan beim schminken und es kommen nicht immer gute Sachen dabei rum. Ab und an jedoch produziere ich auch mal kreative Looks, die ich auch gern zeigen möchte. Klar es gibt immer wieder kreativere Looks hier, aber meist im Bezug auf eine Blogparade.
Ich überlege jetzt, ob ich nicht zwischendurch immer mal was zeige, was ich nicht aus einem bestimmten Grund geschminkt habe, sondern einfach nur so.
Heute starte ich meine neue Reihe mal mit einem Glitter Lips Look. Entstanden ist das ganze nur, weil ich viel Kram auf meinem Schminktisch rumliegen hatte. Da entstand die Idee einfach spontan.
Lips2
Lips3
Als Base habe ich Black Velvet von Lime Crime aufgetragen. In die Mitte habe ich ganz leicht „Zora Sapphire“ von Shiro Cosmetics aufgetragen. Darüber dann noch ein bisschen „Magic Dragon“ von Lit Cosmetics gegeben.
Natürlich lässt sich der Glitter auf den scharfen Bildern einfach nicht richtig einfangen. Deshalb gibt es noch ein paar unscharfe Bilder für Euch.
Lips4
Lips6
Lips1
Na, öfter Bock auf solche Beiträge?
Sagt mir mal wie euch die Lippenkombo gefällt 🙂

I love „Heavy Metal“ – Glitter Look

Posted in Uncategorized
on 30. Januar 2016
Heute möchte ich euch mal wieder einen Look mit Glitter zeigen. Meine zweite Lit Cosmetics Bestellung kam nämlich vor kurzem an und da waren wieder schöne Farben dabei. Unter anderem die Farbe ‚Heavy Metal‘ in der Größe 3. Ein ganz toller silber-goldener Glitter, der sicher für Alltagslooks auch passend ist.
Heute habe ich mich aber eher für einen etwas auffälligeren Look entschieden. Dafür habe ich ‚Heavy Metal‘ mit Lila kombiniert. Rausgekommen ist in meinen Augen eher ein Party Look. Für manche aber vielleicht auch für eine Party zu viel.
Ist es also noch ein Daily Look oder doch schon Xtravagant? Wie komme ich jetzt darauf?
Na weil die Miss von Xtravaganz diesen Monat in Ihrer Daily vs. Xtravaganz Schminkaktion Glitzer in jeder Art und Farbe zum Hauptakteur macht. Hier möchte ich diesen Beitrag auch einreichen. Ich bin ja sehr gespannt auf die Looks. Ob mein Look nun alltagstauglich oder extravagant ist, liegt wohl im Auge des Betrachters.
Heavy Metal5
Heavy Metal1
Heavy Metal4
Heavy Metal3
Heavy Metal2
Zunächst habe ich mein Lid mit einem lilanen Gel Eyeliner von Essence aus dem alten Sortiment grundiert. Bei den Lidschatten habe ich ein wenig überlegt, was gut passt. Schlussendlich fiel meine Wahl auf die Urban Decay Vice 4 Palette. Mit einem fluffigen Pinsel habe ich ‚Beat Down‘, ein dunkles bläuliches Lila, über dem Gel Eyeliner aufgetragen und nach oben ausgeblendet.
Da mir die Kante zu hart war, was leider ein bisschen an der farbigen Base lag, habe ich ‚Beat Down‘ mit ‚1985‘ ausgeblendet. ‚Frame‘ habe ich als neutralen Ton zum verblenden der Kanten benutzt.
‚Beat Down‘ und ‚1985‘ habe ich auch am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Auf der Wasserlinie trage ich einfach einen schwarzen Kajal. Auf den Wimpern wie immer meine geliebte Lash Sensational Mascara von Maybelline.
Heavy Metal6
Heavy Metal8
Heavy Metal9
Heavy Metal7
Weitere Produkte:
  • Maybelline Dream Samtig Matt Foundation – 01 Natural Ivory
  • Astor Perfect Stay 24H Concealer Perfect Skin Primer – 001 Ivory
  • Catrice Prime And Fine Mattifying Powder Waterproof – 010 Translucent
  • Colourpop – Rain Blush
  • Colourpop – Fern Lippie Stix 
  • Anastasia Beverly Hills Diprow Pomade – Dark Brown
Wie gefällt euch der Look denn?
Ich finde Glitter echt mega geil momentan und meine Sammlung wächst stetig. Super genial ist auch, dass man Lit Glitter jetzt auch bei Beauty Bay bekommt. Ich befürchte, es werden daher noch mehr Glitter bei mir einziehen.
Und da der Look so shön lila ist, reiche ich den Beitrag auch noch bei Sally’s Purple My Week ein.

Silvester Look 2015 – ‚Magic Dragon‘ Glitter Liner

Posted in Uncategorized
on 29. Dezember 2015
Und schwupps ist das Jahr 2015 einfach schon wieder rum.
Als Kind dauerte ein Jahr so unendlich lange und jetzt verfliegt es einfach so schnell. Manchmal doch erschreckend. Vor allem habe ich manchmal das Gefühl zu wenig Zeit für die schönen Dinge im Leben zu haben. Rückblickend habe ich in 2015 aber doch viele tolle Sachen erlebt.
Mal sehen ob ich einen Jahresrückblick mache. Wahrscheinlich fällt mir aber dann doch nicht wieder alles ein. Vielleicht sollte ich für 2016 mal aufschreiben, was ich alles unternommen und erlebt habe.
Aber jetzt kommen wir mal zurück zum eigentlichen Thema dieses Beitrags. Mein Silvester Look.
Ich hätte wirklich gerne als fester Teilnehmer bei Steffis Blogparade teilgenommen, aber ich hatte schon geahnt, dass es eher knapp wird bei mir. Da ich es blöd finde, erst zuzusagen und dann doch nicht mitzumachen habe ich mir überlegt einfach so teilzunehmen. So bin ich auf der sicheren Seite.
Natürlich muss es zu Silvester ordentlich funkeln auf den Augen. Zumindest finde ich das einfach super passend. Und da ich ja nun ein paar tolle Glitter habe, konnte ich auch gar nicht anders. Allerdings fiel mir die Wahl schon echt schwer jetzt.
Schlussendlich habe ich mich aber für ‚Magic Dragon‘ von Lit Cosmetics entschieden und den Look darauf aufgebaut.
Glitter11
Glitter10
Glitter8
Als Base habe ich den Maybelline Color Tattoo in Permanent Taupe aufgetragen. Darüber habe ich einen matten grauen Lidschatten aus der Makeup Revolution Iconic Pro 2 Palette mit dem passenden Namen ‚Grey Day‘ gegeben. Bei der Lidfalte war ich echt unsicher, ob ich sie einfach schwarz mache oder vielleicht Türkis oder Lila. Wie Ihr sehen könnt, habe ich schwarz für die Lidfalte gewählt und mit Lila nach oben ausgeblendet. Das Lila stammt aus der Give Them Nightmares Palette von Makeup Revolution und heißt ‚Depravitiy‘. Das gleiche habe ich im Grunde auch am unteren Wimpernkranz gemacht. Anschließend habe ich mit meinem liebsten Liquid Eyeliner von Essence einen Lidstrich gezogen und darüber den Glitter gegeben.
Die Wimpern habe ich mit meiner liebsten Lash Sensational Mascara von Maybelline getuscht. Eigentlich waren auch False Lashes geplant, aber als ich die dran gehalten habe, hat man den Glitzer gar nicht mehr gesehen. Meine Augenlider sind halt nicht so riesig 😉
Glitter7
Glitter5
Bei den Lippen habe ich echt lange überlegt, ob ich eher in die Nude Richtung gehe oder ordentlich Farbe drauf knall. Ich hatte sogar ganz kurz an Peacock von Lime Crime gedacht.
Schlussendlich wurde es dann Jinx von Lime Crime, da mir die Farbe einfach so gut gefällt und ich ihn aber noch nicht getragen habe. In der Mitte habe ich etwas Beet It von Lime Crime aufgetragen, um einen leichten Ombre Effekt zu erzeugen. Sieht man auf den Fotos leider nicht mehr so gut.
Glitter4
Glitter2
Glitter3
Glitter1

Weitere Produkte:

• Essence Pure Skin Anti Spot Mousse Makeup – 01 matt beige
• Catrice Liquid Camouflage – 020 Light Beige
• Astor Perfect Stay 24H Concealer – Perfect Skin Primer – 001 Ivory
• Manhattan Powder Rouge – Hot In Here
• Catrice Prime And Fine Mattifying Powder Waterproof – 010 Translucent
• NYX Blush – Taupe
• Rival de Loop Young Eyeshadow Base
• MAC Paint Pot – Painterly
• Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade – Dark Brown
• The Balm – Mary-Lou Manizer

Es ist einfach sooo schade, dass der Glitter so schwer zu fotografieren ist. In Wirklichkeit wirkt er noch viel türkiser und hat einen ganz tollen Effekt.
Mir gefällt der Look aber trotzdem sehr gut. Stellt euch schon mal darauf ein, dass es in Zukunft mehr Glitter Looks gibt.
Was unternehmt Ihr denn an Silvester schönes?
Steht euer Outfit und Makeup schon?