Browsing Tag:

Manhattan

Nails Of The Week – Golden Ananas

Posted in Uncategorized
on 28. September 2016
Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein kleines Nail Design für Euch!
Vor Kurzem entdeckte ich einen neuen Aufsteller von Manhattan mit einigen neuen Nagellacken.
Ich musste mich etwas bremsen, da ich echt alle Farben so toll fand. Aber ich glaube die kommen ins neue Standardsortiment. Also bedarf es keine Eile.
Im Endeffekt wurden es aber doch zwei Farben.
Heute möchte ich Euch den schönsten tealfarbigen Nagellack überhaupt vorstellen. Die Farbe heißt „Teal-On-Me“ und hat ein Cremefinish.
Der Lack deckt bereits in einer Schicht super gut, so dass man gar nicht unbedingt eine zweite braucht. Aber zur Sicherheit lackiere ich ja immer zwei Schichten.
Mit dem breiten Pinsel ließ sich der Lack wunderbar schnell und gleichmäßig auftragen. Ich muss wirklich sagen, dass ich die neuen Manahttan Lacke echt klasse finde.
Zufällig kam an diesem Tag auch meine NurBesten Bestellung an mit Stamping Platten. Ich wollte unbedingt eine mit einer Ananas und Palmen.
Da ich finde, dass Gold und Petrol/Teal einfach wunderbar zusammen passen, habe ich mit einem goldenen Lack die süße Ananas und die Palmen aufgestempelt.
Teal6
Teal5
Benutzt habe ich wieder meinen Clear Jelly Stamper. Einfach mega gut das Teil! Einfacher und präziser kann Stampen nicht sein.
Den Stamper bekommt Ihr übrigens auch sehr günstig bei NurBesten im Shop. Und noch mehr spart Ihr natürlich mit meinem Rabattcode, den Ihr in der Sidebar finden könnt.
Teal4
Teal3

Dank dem tollen Base- und Topcoat von Essence hält der Lacke mittlerweile schon zwei Wochen.
An manchen Ecken ist er nicht mehr so schick, aber das hält sich absolut in Grenzen.
Ich bin zumindest noch sehr zufrieden damit.
Ich hoffe Euch gefällt mein kleines Naildesign.
Übrigens durften jetzt auch Chrome Powders bei mir einziehen. Das heißt ich werde mich nun mal mit diesen Spiegelglanz Nägeln beschäftigen.
Ich hoffe sehr, dass es so klappt wie ich mir das vorstelle.

7 Shades of Frühling… Lippenstift

Posted in Uncategorized
on 27. April 2016
Und hier kommt mein zweiter Beitrag zu 7 Shades of Frühling. Wie der Titel schon verrät, zeige ich Euch ein paar schöne Lippenstifte.
FrühlingLippie1
Den Anfang macht ein Lippenstift von Manhattan. Die All In One Lipsticks sind noch relativ neu im Manhattan Sortiment. Da es in meinem DM nur die kleine Theke gibt, ist die Auswahl an Farben etwas begrenzt. Ich habe mir jedoch die Farbe „420 Tender Tulip“ zugelegt, da so eine Farbe immer geht und wie ich finde ziemlich frisch wirkt. Meine Review zu dem Lippenstift gibt es hier.
Ich mag aber die Deckkraft und die Haltbarkeit wirklich gern.
FrühlingLippie2
Weiter geht es mit einem der wenigen Rimmel London Lippenstiften die ich besitze. Die Farbe „070 Airy Fairy“ ist ein wunderschöner Rosa Ton mit feinem goldenem Schimmer. Den Lippenstift habe ich schon recht lange und durfte hauptsächlich wegen Funnypilgrim bei mir einziehen. Damals war es ihr absoluter Lieblings Lippenstift und er gefiel mir sooo unglaublich gut an ihr. Zum Glück steht er mir auch recht gut und ich finde die Lippen sehen einfach schön aus. Das Finish ist cremig und der Schimmer ist wirklich schön subtil und lässt die Lippen gleichmäßiger wirken. Die Haltbarkeit ist auch schon echt gut.
FrühlingLippie3
Einer meiner ersten Fullsize Lippenstifte von MAC war Syrup. Einfach die perfekte Farbe für jeden Tag. Durch das Lustre Finish ist die Farbe nicht ganz deckend und hinterlässt einen schönen Glanz. Die Haltbarkeit ist durch das Finish natürlich nicht überragend, aber er lässt sich schnell auffrischen. Eine meiner liebsten Farben überhaupt.
FrühlingLippie4
Mein erster NYX Lippenstift war die Farbe „Tea Rose“ aus der matten Reihe. Diese Lippenstifte wurden von Rebecca Floeter immer wieder sehr gelobt. „Tea Rose“ ist ein wunderschöner matter Rosenholz Ton. Dadurch, dass der Lippenstift nicht so super matt ist, werden die Lippen auch nicht ausgetrocknet. Sie sehen eher richtig schön glatt aus. Die Farbe ist so unglaublich schön und hält auch wirklich gut. Mittlerweile habe ich ein paar mehr Farben aus der Reihe, da mir die Qualität einfach so gut gefällt.
FrühlingLippie5
Jetzt geht es farblich mal in eine etwas andere Richtung. Ich weiß nicht mehr wie alt die 50’s Girl Reloaded LE von Essence ist, aber sie kam im Sommer raus und hatte ganz tolle frische Farben. Unter anderem gab es diesen Lippenstift in der Farbe „02 I’M SAILING!“. Ein so unglaublich schöner Apricot Ton mit cremigen Finish. Für mich die perfekte Frühlingsfarbe, da man damit einfach schön frisch aussieht. Die Haltbarkeit ist bei Weitem nicht die Beste, aber dafür das Tragegefühl. Er fühlt sich recht leicht an auf den Lippen und lässt sich gut auftragen ohne fleckig zu werden oder trockene Stellen zu betonen.
FrühlingLippie6
Die Revlon Colorburst Lip Butters waren eine Zeitlang ganz schön gehyped. Mittlerweile ist das Interesse etwas abgeflacht. Aber das bedeutet nicht, dass die Lippenstifte nicht gut sind. Die Farbe „050 Berry Smoothie“ habe ich mir damals von einer Freundin aus London mitbringen lassen, da man hier nicht an die Marke dran kam. Mittlerweile ist das natürlich viel leichter geworden.
Berry Smoothie ist ein wunderschöner Beeren Ton mit feinem silberenem Schimmer. Die Deckkraft ist nicht so hoch, aber es wird genügend Farbe abgegeben um die Lippen gleichmäßig einzufärben. Das Tragegefühl ist sehr schön, da der Lippenstifte regelrecht auf den Lippen schmilzt. So werden die Lippen auch nicht ausgetrocknet. Allerdings leidet die Haltbarkeit unter der Beschaffenheit des Lippenstiftes schon. Trotzdem eine tolle Farbe wie ich finde und wird gern getragen.
FrühlingLippie7
Zu guter Letzt habe ich eine etwas außergewöhnliche Farbe für Euch. Wird kaum jemand tragen, aber ich tu es. Vielleicht nicht täglich und auch nicht ins Büro, aber in meiner Freizeit schon.
Es handelt sich um „Zap“ von BH Cosmetics aus der Pop Art Lipstick Reihe. Es ist ein toller Mint Ton mit cremigen, fast schon mattem Finish. Beim auftragen muss man etwas aufpassen, dass der Lippenstift nicht zu pastös auf den Lippen aussieht. Aber an sich lässt er sich sehr gut und deckend auftragen und hält auch ganz gut. Wie ich finde eine tolle frühlingshafte Farbe, die aber eher für mutige Menschen ist.
FrühlingLippie8
Zum Schluss habe ich noch mal alle Farben in vorgestellter Reihenfolge für Euch geswatcht. Tragebilder habe ich leider nicht mehr geschafft.
FrühlingLippie9
Habt Ihr bestimmte Lippenstifte, die Ihr im Frühling gerne tragt? Wäre ein mintfarbender Lippenstift was für Euch oder doch zu extrem?

Manhattan All In One Lipstick – Tender Tulip

Posted in Uncategorized
on 22. Juli 2015
Seit kurzem gibt es von Manhattan eine neue Lippenstift Reihe. Die All In One Lipsticks.
Manhattan verspricht
  • Farbschutz-Technologie und integrierter Lippen-Primer für intensive Farbe und langanhaltenden Glanz 
  • Kein Austrocknen der Lippen
  • Angenehmes Tragegefühl
Klingt gut und deshalb dachte ich mir, da teste ich doch mal eine Farbe. Ich habe mich für die Farbe ‚Tender Tulip‘ entschieden. Es handelt sich um ein eher peachiger Ton. Ich finde es tatsächlich schwer die Farbe zu beschreiben. Aber Ihr seht ja wie die Farbe aussieht, da macht das wohl nichts. Neben der tollen Farbauswahl gefällt mir übrigens das Produktdesign sehr gut.
Tender Tulip 4
Tender Tulip 5
Der Lippenstift ist schön cremig und lässt sich sehr gut auftragen. Die Form ermöglicht einen genauen Auftrag auch ohne Lipliner.
Meine Lippen wurden wirklich nicht ausgetrocknet und fühlten sich die ganze Zeit recht gepflegt an. Auch der Glanz hat schön lange gehalten und der Lippenstift ist nicht ausgelaufen. Insgesamt hat der Lippenstift auch ziemlich gut durchgehalten, trotz Kaffee trinken und eine kleine Mahlzeit. Aber nach ca. 5 Stunden muss er definitiv dringend nachgezogen werden.
Tender Tulip 2
Tender Tulip 3
Tender Tulip
Insgesamt gibt es 18 Farben aus der Reihe. Bei meinem DM hatte ich jetzt nur einen kleinen Aufsteller entdeckt. Aber auch dort gab es noch ein paar spannende Farben. Da werde ich mich sicher nochmal austoben. 
Fakten

Finish:                      Creme

Tragegefühl:            Gut, nicht austrocknend
Auftrag:                   Einfach und präzise
Haltbarkeit:            Gut, ca. 4-5 Stunden mit Trinken und Essen (kein öliges Essen)
Preis:                        ca. 4,95 €

7 Shades of Purple…Nagellack

Posted in Uncategorized
on 6. Juli 2015
So und noch ganz schnell bevor die Runde zu Ende geht schieb ich meinen dritten Beitrag zu 7 Shades of Purple rein.
Ich hätte es fast nicht mehr geschafft, dabei sind doch gerade Nagellacke my First Love 😉
Lacke 1
Ich habe unglaublich viele lilane Nagellacke, so dass die Auswahl mehr als schwer fiel.
Eigentlich liebe ich alle meine Nagellacke, aber ich denke diese 7 sind schon meine liebsten Lila Nagellacke. Zumindest für den Moment 😉
Starten wir mit einem der wenigen Lacke von ANNY die ich besitze. Diesen haben ich letztes Jahr von meinem Weihnachtswichtel auf der Arbeit bekommen. Ja man kennt meine Vorlieben dort mittlerweile 😉 Es handelt sich um die Farbe ‚Royal Cupcake‘. Ein wunderschönes dunkles, leicht metallisches pinkstichiges Lila. Der Lacke lässt sich total gut lackieren und deckt in zwei Schichten perfekt. Auch die Haltbarkeit ist super!
Lacke 2

Von Catrice habe ich viele Lila Nagellacke. Einer der schönsten ist aber die Farbe ‚Purple Reign‘. Leider nicht mehr im Sortiment. Es ist ein dunkles, blaustichiges Lila mit blauem Schimmer. Total cool und sehr besonders. Deckt super in zwei Schichten und hält auch locker 4 Tage.
Lacke 3

Bei Kiko schlag ich auch immer gerne bei den Nagellacken zu. Hier handelt es sich um die Farbe ‚262 Viola Blu‘. Die Farbe ist sehr schimmerig und hat pinke und lilane Schimmerpartikel. Die Grundfarbe ist auch eher ein blaustichiges Lila. Leider braucht er doch 3 Schichten, damit er richtig deckt. Die Haltbarkeit ist aber in Ordnung.
Lacke 4
Ich kaufe mir nicht oft Backups von Nagellacken, da ich wirklich genug habe und selten einen aufbrauche. Aber diese ist soooo unglaublich schön und einzigartig und limitiert und so klein gewesen 😀 Es handelt sich um die Farbe ‚006 The Wow-Show‘ von Mahattan. Es ist ein wirklich dunkles pinkstichiges Lila mit sehr viel goldenem Schimmer. Ich liebe die Farbe! Er deckt super in 2 Schichten. Die Haltbarkeit stimmt auch absolut.
Lacke 5

Essie hat auch immer wieder sehr schöne Lacke. Ein sehr schöner Fliederton ist die Farbe ‚Sittin‘ pretty‘. Ein sehr schöner Frühlingslack. Er deckt super in zwei Schichten und hält sehr gut. Einfach typisch Essie!
Lacke 6
Metallische Lacke sind einfach ein Hingucker. Daher hatte ich auch mal bei Kiko zugeschlagen und viele Lacke aus der Mirror Reihe gekauft. Hier seht Ihr die Farbe ‚622 Wisteria‘. Total schönes Metall Finish, welches relativ streifenfrei wird. Der Lack braucht zwei Schichten für eine perfekte Deckkraft. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, aber könnte besser sein. Nur bei dem Finish verzeihlich 😉
Lacke 7
Und schon sind wir beim letzten Lack. Diesmal von P2 die Farbe ‚950 like a movie star‘. Ein richtig tolles pinkstichiges Lila mit Creme Finish. Auch eine Farbe die immer irgendwie geht und oft von mir getragen wird. Der Lack deckt in zwei Schichten gut und hält auch ganz ordentlich.
Lacke 8

Und einmal alle Farben auf dem Nagelrad für euch geswatched. Links seht Ihr den P2 Lack und rechts den ANNY Lack. Denke die Reihenfolge der Farben erklärt sich somit von selbst 😉

Lacke 9

Nails Of The Week: Manhattan Birthday Colours ‚Birthday Kiss‘

Posted in Uncategorized
on 6. Dezember 2014

Heute zeige ich euch den letzten Lack aus meiner Manhattan Birthday Colours Ausbeute.
Dieser Lack erinnerte mich sehr an Toggle to the top von Essie aus der Weihnachts LE vom letzten Jahr.
Wie konnte ich da nur nein sagen 😉
Ich mag diesen Lack wirklich sehr gerne, besonders nun zur Weihnachtszeit.

Natürlich ist der Lack kein 1:1 Dupe zum Essie Lack, aber es ist eine schöne und günstige Alternative. Vorallem, weil der Essie Lack auch limitiert war.

Mit zwei Schichten war der Lack deckend. Man sollte auch zwei Schichten auftragen, damit die Farbe einfach mehr so wird, wie in der Flasche. Ansonsten ist er doch sehr sheer.
Die Haltbarkeit ist vollkommen in Ordnung.

Ich weiß nicht ob man die Lacke noch überall bekommt. In meinem Rossmann gibt es noch einen Aufsteller. Leider sind die Lacke dort auch teurer als zum Beispiel bei DM.