Browsing Tag:

Nails of the Week

Nails Of The Week – Kind Of French Nails

Posted in Produkttest, Selbstgekauft, Werbung
on 29. März 2017
*unbezahlte Werbung*
Heute habe ich für Euch ein kleines Nagel Design. Nicht total abgefahren, aber mal was anderes.
Beim durchstöbern meiner Nagellack Schubladen ist mir wieder ein Tape mit Wellenmuster in die Hände gefallen. Da dachte ich mir, dass ich das mal wieder benutzen muss.
Vor ein paar Wochen konnte ich mir im Blogger Club ein paar Nagellacke von Artdeco aussuchen. Da ich mich nicht entscheiden konnte, welche Farbe ich lackieren soll, habe ich kurzerhand einfach beide gewählt.
Zusammen mit dem Tape habe ich dann eine Art French Nails gemacht. Ich finds ganz cool und denke das Tape werde ich mal wieder öfter nutzen.

Weiterlesen

Nails Of The Week – Tropical Blue

Posted in Produkttest, Selbstgekauft, Werbung
on 27. Februar 2017
Letzte Woche habe ich mir mal ein bisschen mehr Zeit genommen und bin bei DM mal das neue Sortiment von Catrice, Essence, P2 und Trend IT UP durchgegangen. An dem Tag hatte ich irgendwie Bock auf Nagellack und ich habe Unmengen gekauft. Ist ja nicht so als hätte ich eh schon genug 😅
Im neuen Trend IT UP Sortiment sind mir insbesondere die Lacke aus der Tropic Chic Reihe aufgefallen. Die Farben haben alle richtig schön gestrahlt. Da konnte ich nicht widerstehen und habe mir ein paar Farben mitgenommen.
Heute möchte ich Euch die Nummer “030” zeigen. Ein strahlendes mittleres Blau mit feinem Schimmer. Ich finde es immer noch sehr schade, dass die Produkte bei Trend IT UP keine Namen haben. Namen kann ich mir einfach besser merken und finde ich sympathischer.
Tropic Chic1
Tropic Chic3
Der Pinsel des Lackes ist schön breit und nicht fransig. So kann man den Lack schnell, gleichmäßig und ordentlich auftragen. Leider deckt der Lack nicht so gut. Ich habe drei Schichten lackiert bis er richtig deckend war. Finde ich nicht so optimal, aber die Farbe war es mir wert.
Der Lack trocknet auch recht schnell durch, so dass es trotz drei Schichten nicht zu lange gedauert hat die Nägel zu machen.
Da ich immer das Essence Top- und Basecoat Duo “The Gel” benutze, halten die Lacke bei mir immer sehr gut. Nach 4 Tagen habe ich noch keine Macken. Sieht gut aus, dass der Lack locker eine Woche bei mir halten dürfte.
Tropic Chic4
Tropic Chic2
Ich muss echt sagen, dass mir die Farbe super gut gefällt. Sie strahlt richtig schön und macht mir irgendwie gute Laune. Im Sonnenlicht ist die Farbe einfach ein Knaller.
Wie findet Ihr die Farbe? Schon was aus dem neuen Sortiment entdeckt?

Nails Of The Week – Golden Ananas

Posted in Uncategorized
on 28. September 2016
Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein kleines Nail Design für Euch!
Vor Kurzem entdeckte ich einen neuen Aufsteller von Manhattan mit einigen neuen Nagellacken.
Ich musste mich etwas bremsen, da ich echt alle Farben so toll fand. Aber ich glaube die kommen ins neue Standardsortiment. Also bedarf es keine Eile.
Im Endeffekt wurden es aber doch zwei Farben.
Heute möchte ich Euch den schönsten tealfarbigen Nagellack überhaupt vorstellen. Die Farbe heißt “Teal-On-Me” und hat ein Cremefinish.
Der Lack deckt bereits in einer Schicht super gut, so dass man gar nicht unbedingt eine zweite braucht. Aber zur Sicherheit lackiere ich ja immer zwei Schichten.
Mit dem breiten Pinsel ließ sich der Lack wunderbar schnell und gleichmäßig auftragen. Ich muss wirklich sagen, dass ich die neuen Manahttan Lacke echt klasse finde.
Zufällig kam an diesem Tag auch meine NurBesten Bestellung an mit Stamping Platten. Ich wollte unbedingt eine mit einer Ananas und Palmen.
Da ich finde, dass Gold und Petrol/Teal einfach wunderbar zusammen passen, habe ich mit einem goldenen Lack die süße Ananas und die Palmen aufgestempelt.
Teal6
Teal5
Benutzt habe ich wieder meinen Clear Jelly Stamper. Einfach mega gut das Teil! Einfacher und präziser kann Stampen nicht sein.
Den Stamper bekommt Ihr übrigens auch sehr günstig bei NurBesten im Shop. Und noch mehr spart Ihr natürlich mit meinem Rabattcode, den Ihr in der Sidebar finden könnt.
Teal4
Teal3

Dank dem tollen Base- und Topcoat von Essence hält der Lacke mittlerweile schon zwei Wochen.
An manchen Ecken ist er nicht mehr so schick, aber das hält sich absolut in Grenzen.
Ich bin zumindest noch sehr zufrieden damit.
Ich hoffe Euch gefällt mein kleines Naildesign.
Übrigens durften jetzt auch Chrome Powders bei mir einziehen. Das heißt ich werde mich nun mal mit diesen Spiegelglanz Nägeln beschäftigen.
Ich hoffe sehr, dass es so klappt wie ich mir das vorstelle.

Nails Of The Week – Spring Nails

Posted in Uncategorized
on 2. Mai 2016
Die 7 Shades of Frühling Blogparade hatte dafür gesorgt, dass ich mich wieder ein bisschen mehr mit meinen Nagellacke befasst habe. Dabei kam mir auch die Inspiration für dieses Nail Design. Ich wollte ein schönes frühlinghaftes Design und auch wieder mal stampen.
Da ich mich nicht auf eine Farbe festlegen konnte, habe ich einfach 3 Farben benutzt.
Zunächst habe ich die Nägel mit einem weißen Lack grundiert. Nachdem der Lack trocken war, hab ich ein kleines Makeup Schwämmchen genommen und darauf drei bunte Lacke verteilt.
Meine Wahl fiel “03 i’m so fluffy” von Essence, “the more the merrier” von Essie und “sittin’ pretty” ebenfalls von Essie. Alle drei Lacke findet Ihr auch in meinem Beitrag zur 7 Shades of Frühling Blogparade. Die Farben habe ich dann auf die Nägel getupft, damit die Übergänge schön verschwimmen und ein schöner Farbverlauf da ist.
SpringNails5
SpringNails1
Und da ich ja mittlerweile so viel Spaß am stampen habe, durften auch noch ein paar Blümchen auf die Nägel. Dafür habe ich den weißen Stamping Lack von Essence verwendet. Die Stmpingplatte ist von Moyou die Nr. 13 aus der The Pro Reihe.
SpringNails3
SpringNails4
SpringNails2

Wie gefällt euch mein Design?

Nails of the Week – Flamingo Party

Posted in Uncategorized
on 21. März 2016
Auf der Beauty Messe hatte ich mir von Moyou zwei neue Stampingplatten gekauft. Die Tropical 05 fand ich richtig cool. Besonders angetan war ich von dem Flamingo Muster. Da ich auch unbedingt den neuen OPI Lack “Show Us Your Tips!” testen wollte, habe ich einfach mal alles kombiniert.
Gestampt habe ich wieder mit meinem Clear Jelly Stamper. Das Teil ist einfach der beste Stamper.
Für die Flamingos muss natürlich ein Pink her. Deshalb habe ich von Manhatten die Farbe “I can, I will” benutzt. Der Lack ist sehr gut zum stampen. Das Muster ließ sich perfekt aufnehmen und auf den Nagel übertragen.
Flamingo1
Flamingo2
Flamingo4
Flamingo3
Mittlerweile hält meine Maniküre schon über eine Woche. Schon beeindruckend. Vielleicht sollte ich mir doch öfter mal wieder OPI Lacke angucken. Aber der normale Preis ist schon heftig.
Da ich jetzt ziemlich gut klar komme mit dem stampen, werde ich mich demnächst mal wieder an einem kleinen Tutorial versuchen.