Browsing Tag:

Sleek

Lidschatten 1×1 – Blau & Grün

Posted in Looks
on 13. September 2017

 

Als die liebe Steffi mich gefragt hat, ob ich Wünsche für Lidschatten 1×1 habe, fiel mir direkt Blau oder Grün ein. Steffi hat  kurzerhand beide Farben dann direkt kombiniert. Wer nicht weiß, was Lidschatten 1×1 ist, sollte mal bei Talasia vorbei schauen. Kurz gesagt, sollen die beiden vorgegebenen Farben den Schwerpunkt bei einem Look sein.

Ich mag blauen Lidschatten mittlerweile wirklich sehr gerne. Man muss einfach nur wissen, wie man diese Farbe richtig trägt. Eigentlich wollte ich wieder was buntes knalliges schminken. Aber dann kam das graue Herbstwetter und mir war schlagartig eher nach gedeckten Farben. Ich habe lange nicht mehr mit bunten matten Farben gearbeitet. Und schon gar nicht mit meinen Sleek Paletten. Somit habe ich meine Sleek Schublade mal durchforstet. Die passenden Farben waren dann auch schnell gefunden. Weiterlesen

Schmink meinen Song! – Somewhere over the rainbow

Posted in Uncategorized
on 19. Juni 2016
Kennt Ihr schon die Blogparade von Melanie und Steffi?
Jeden Monat gibt es als Vorgabe abwechselnd einen Song oder einen Film.
Im Juni ist der Song “Somewhere over the rainbow” die Vorgabe. Ein schöner Song, der aber nicht unbedingt meinen Geschmack trifft. Obwohl die 90er Jahre Techno Version eigentlich ganz cool ist 😉
Melanie hat schon richtig gut vorgelegt mit Ihren Look. So zauberhaft der Look! Schaut unbedingt mal bei Ihr vorbei.
Für meinen Look habe ich mal was neues ausprobiert. Ich hatte mir mal Chevron Tape für Nageldesign gekauft. Aber warum soll das nicht auch am Auge funnktionieren. So kamen davon zwei Streifen zum Einsatz.
Die Lidschatten stammen hauptsächlich aus der Party Girl Palette von BH Cosmetics. Das Rot darin ist der Knaller!
Für das Orange habe ich die 35 O Palette von Morphe benutzt. Das Grün stammt aus der Monaco Palette von Sleek.
Rainbow1
Rainbow2
Rainbow3
Der schwarze Liner ist der Tattoo Liner von Kat von D in der Farbe “Trooper”. Ich bin wirklich sehr begeistert von dem Liner. Der weiße Liner ist übrigens von NYX.
Rainbow4
Rainbow5
Nach den ersten Fotos dachte ich mir, dass ein bisschen Glitzer auch gut zum Look passen würde. So habe ich noch ein wenig Glitzer von Starcrushed Minerals aufgetragen. Und ich find es echt cool.
Rainbow6
Rainbow7
Rainbow8

Und wie gefällt Euch der Look?
Wenn Ihr auch noch was schminken wollt zu dem Song, habt Ihr noch bis zum 01.07. 15 Uhr Zeit dafür. Bin gespannt, was für Looks es noch geben wird.

Sleek – Force of Nature Eyeshadow Palette

Posted in Uncategorized
on 7. Dezember 2015
Heute möchte ich euch eine weitere neue Sleek Palette zeigen. Sie ist nun schon seit einiger Zeit auf dem Markt und ich habe sie mittlerweile ausgiebig getestet.
Es handelt sich um die limitierte ‘Force of Nature’ Lidschatten Palette und enthält wie alle Paletten aus der i-Divine Reihe 12 Farben. Die Farben in der Palette sind alle matt und es gibt neben neutralen Farben ein paar Farbtupfer. Bei dem Namen der Palette hätte ich zwar mehr grüne und braune Lidschatten erwartet, aber als Fan von Lila und Co bin ich mit der Farbwahl echt zufrieden.
Forceofnature4
Forceofnature5
Matte Lidschatten sind immer etwas schwierig. Oft neigen sie dazu fleckig zu werden oder sind staubig und wenig gut pigmentiert. Hier muss sich sagen, dass die Pigmentierung der Farben eigentlich ganz gut ist und sie auch nicht so staubig sind. Die dunkleren Farben neigen aber schon ein wenig dazu, fleckig zu werden. Leider halten die Farben irgendwie nicht richtig gut auf meinen Lidern. Ich habe meine Lider eigentlich genauso präpariert wie immer. So richtig kann ich mir daher nicht erklären, warum die Lidschtten immer creasen.
Steffi von Smoke & Diamonds hat das Problem wohl nicht. Bei ihr findet Ihr echt tolle Looks mit der Palette.
Forceofnature3
Forceofnature1

Looks kann ich euch diesmal nicht zeigen, aber natürlich die Swatches. Den ein oder anderen Look werde ich bestimmt noch nachreichen, aber bisher gefiel mir das Ergebnis nicht immer.
Forceofnature7
Forceofnature6
Wenn euch die Palette zusagt, könnt Ihr diese z.B. bei Kosmetik4less für 9,90 € bekommen.

Fazit:
Die Farben der Palette finde ich wirklich schön und auch die Tatsache, dass alle schön matt sind. Aber wie schon gesagt, halten die Farben bei mir auf dem Lid einfach nicht so gut. Ich kann mir nicht erklären woran es liegt. Allerdings machen die Farben sich als Akzent ganz gut. Borealis habe ich zum Beispiel in meinem letzten Purple my Week Look genutzt.
Aber die Palette kann ich leider nicht zu 100% empfehlen.

Sleek – Supernova Eyeshadow Palette

Posted in Uncategorized
on 18. Oktober 2015
Sleek haut momentan ordentlich neue Lidschatten Paletten auf den Markt.
Nur zufällig bin ich auf die Supernova Palette aufmerksam geworden.
Eigentlich wollte ich bei Kosmetik4less nur die neue Sleek Palette Force of Nature bestellen. Da sprang mir aber auch gleich die Supenova Palette in die Augen. Bei einem Preis von 9,90 € kann man dann auch ruhig mal zwei Paletten bestellen. Die Force of Nature werde ich euch definitiv auch noch vorstellen. Aber heute soll es erstmal um die Supernova gehen.
Supernova1
Besonders schön bei dieser Palette finde ich den Karton. Sie hat ein schönes Galaxy Design und ist ganz klar ein Hingucker. Die Palette an sich ist im typischen Sleek Design gehalten. Auf der Vorderseite steht zudem unten in der rechten Ecke der Name der Palette. Das ist neu und gefällt mir wirklich gut.
Supernova2
Supernova4
Supernova3
Supernova6
Supernova5
Die Palette ist auf den ersten Blick ziemlich bunt, aufgrund der verschiedenen Blautöne und Lilatöne. Für mich passen die Farben aber perfekt zu einer Supernova. Ich denke aber, das einigen die Palette aufgrund der bunten Farben nicht so zusagt. Alle Farben der Palette sind leicht metallisch bzw. haben ordentlich Schimmer. Einige Farben haben zudem einen changierenden Effekt. Meteor fällt ganz aus der Reihe, da er einen duochrom Effekt hat, der aber leider auf dem Auge total verloren geht.
Leider fällt es mir immer schwer, solche stark schimmernden Farben ordentlich zu fotografieren. Besonders schade ist es, dass man den changierenden Effekt von Nebula, Cosmos und Meteor nicht richtig erkennt.
Supernova8
Obere Reihe
Supernova7
Untere Reihe
Meine Favoriten in der Palette sind für mich ganz klar Nebula und Cosmos. Den changierenden Effekt von Nebula finde ich richtig klasse. Cosmos ist ein sehr schöner und besonderer Ton, da er eine schwarze Base hat und tolle lilane Partikel.
Um ein wenig zu zeigen, was man schönes mit der Palette machen kann habe ich zwei Looks geschminkt.
Für den ersten Look habe ich Meteor, Nebula und Cosmos verwendet.
Supernova13
Supernova12
Supernova11
Für den zweiten Look habe ich vorallem die Blautöne verwendet. Absolute Zero, Blue Shift und Zenith kamen auf dem oberen Lid zum Einsatz. Am unteren Wimpernkranz dann Aurora und im Innenwinkel Milky Way.
Supernova15
Supernova16
Supernova14

Fazit:
Ich finde die Palette ist kein Must-Have. Sie ist wirklich hübsch und hat ein paar ganz tolle Farbe, jedoch ist keine Farbe soooo besonders, dass ich sagen würde Ihr müsst die kaufen.
Die Pigmentierung ist natürlich wieder super, so wie man es von Sleek kennt.
Also wenn euch die Farben zusagen bekommt Ihr mit der Palette eine schöne bunte Auswahl an Lidschatten mit ein paar wirklich besonderen Farben. Aber nachrennen muss man ihr meiner Meinung nach nicht.

Wie gefällt euch die Palette?
Zu bunt oder doch tragbar?

Bei Einfach Ina findet Ihr einen weiteren schönen Blogpost zu der Palette und einen ganz tollen Look!

/ /

7 Shades of Braun… Lidschatten (Sleek Edition)

Posted in Uncategorized
on 15. September 2015

Und los geht die nächste Runde 7 Shades of… Diesmal steht die Farbe Braun im Mittelpunkt.
Ich bin gespannt wieviel Beiträge hier zusammen kommen werden. Braune Lidschatten dürfte wohl jede Frau zu Hauf haben 😀

Da ich doch einige braune Lidschatten besitze, habe ich mich dazu entschieden zwei Beiträge dazu einzureichen. Den Anfang werde ich mit braunen Lidschatten aus den Sleek Paletten machen. Da ich davon genug habe, konnte ich auch 7 verschiedene Paletten auswählen.

Alle Beiträge zu der 7 Shades of…Braun Blogparade könnt Ihr wie immer bei der Steffi von Smoke & Diamonds finden.

Brown1

Beginnen wir mal mit der ‘Au Naturel’ Palette. Diese Palette bietet eine Menge braune und beige Töne. Eben passend für natürlichere Looks. Ich mag die Palette sehr gerne, da sich darin wirklich tolle Farben befinden. Aber mir ist beim raussuchen der Paletten mal wieder bewusst geworden, dass ich die zu wenig nutze. Da muss ich mir mal was einfallen lassen.
Ich habe mich hier für die Farbe ‘Conker’ entschieden. Ein tolles dunkles rotbraun mit Schimmer. Die Farbe ist schön buttrig und krümmelt nicht.

Brown3

Die zweite Farbe stammt aus meiner ersten Sleek Palette. Es handelt sich um die ‘Storm’ Palette. Diese Palette entfachte damals meine Leidenschaft für Sleek Paletten.
Wobei ich aber sagen muss, dass die Qualität der Lidschatten mittlerweile besser geworden ist. Damals war sie für mich aber die besten Palette überhaupt.
Da es zu der Zeit noch keine Namen gab für die Lidschatten, kann ich euch auch hier keinen nennen. Ich habe mich aber für den matten Braunton entschieden. Er ist recht aschig und ausreichend gut pigmentiert. Wobei mir gerade hier jedoch aufgefallen ist, wie sehr sich die Qualität der matten Lidschatten bei Sleek verändert hat. Die Pigmentierung ist in der Regel wesentlich besser und die Lidschatten buttriger.

Brown4

Die dritte Farbe kommt aus der wunderschönen ‘Vintage Romance’ Palette. Hier liebe ich echt alle Farben! Aber hier geht es ja um die braunen Farben. Da habe ich mich für ‘Propose in Prague’ entschieden. Ein mattes rötliches braun. Die Farbe ist etwas zickig, aber trotzdem wunderschön. Ich steh momentan auch total auf diese rötlichen braun Töne.

Brown5

Und zum nächsten tollen Braun Ton. Dieser stammt aus der ‘Arabian Nights’ Palette. Ist sie nicht schön?! Ich habe mich hier für die Farbe ‘Genie’ entschieden. Ein richtig geiles Rotbraun mit tollen Schimmerpartikeln. Die Pigmentierung ist richtig gut und der Lidschatten einfach schön buttrig.

Brown6

Kommen wir zur ‘Garden of Eden’ Palette. Hier sind wunderschöne Grüntöne enthalten aber auch ein paar Brauntöne. Das für mich schönste Braun in der Palette ist die Farbe ‘Flora’. Ein mattes warmes Braun, welches sehr gut pigmentiert ist. Allerdings neigt die Farbe dazu fleckig zu werden. Trotzdem sehr hübsch in der Lidfalte.

Brown7

Die ‘Showstopper’ Palette ist relativ bunt. Das besondere an der Palette ist, dass die Farben nach anderen Sleek Paletten benannt sind. Allerdings befinden sich diese Farben in keiner der Paletten. Die Farbe ‘Graphite’ ist ein wunderschönes dunkles Braun mit wahnsinnig tollem Schimmer. Die Pigmentierung ist sehr gut und der Lidschatten auch wieder sehr buttrig. Solche Farben kann Sleek einfach.

Brown8

Die letzte Farbe ist auch wieder matt und stammt aus der ‘Ultra Matte V2’ Palette. Wie der Name schon sagt, sind nur matte Farben enthalten. Die Qualität ist durchwachsen. Die Pigmentierung stimmt bei den meisten, allerdings krümmeln sie etwas. Hier habe ich mich für die Farbe ‘Paper Bag’ entschieden. Ein dunkles Braun ohne Rotstich. Gefällt mir richtig gut. Auf dem gesamten Lid wird die Farbe jedoch leider etwas fleckig.

Brown9

Und natürlich einmal die Swatches für euch in der vorgestellten Reihenfolge.

Brown2

Beim nächsten Mal zeige ich euch dann noch meine Einzellidschatten in Braun. Also bleibt dran 😉